218 Bestellungen: Erster „Klumpsack-Abend daheim“ in Bad Lippspringe ist ein voller Erfolg Voll ins Schwarze getroffen

Der erste „Klumpsack-Abend daheim“ war ein voller Erfolg – davon sind auch Vereinswirtin Jasmina Pluta (links) sowie das amtierende Königspaar Frank und Nadine Täubert überzeugt.

Bad Lippspringe - Schützenhauptmann Frank Täubert spricht von einer gelungenen Premiere. Genau 218 Gäste haben sich in Bad Lippspringe am ersten „Klumpsack-Abend daheim“ beteiligt – zur Freude auch von Vereinswirtin Jasmina Pluta mehr...

Ein Abstrichstäbchen wird in einer Corona-Test-Einrichtung (Symbolbild)

Die Corona-Lage am Wochenende: Inzidenzwert des LZG liegt bei 34,4 – 17 neue Fälle am Samstag – 333 Infizierte Seit einer Woche kein weiterer Todesfall im Kreis Paderborn

Paderborn - Das ist eine sehr gute Nachricht: Seit einer Woche ist im Kreis Paderborn kein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion bekannt gegeben geworden. Seit Pandemiebeginn sind 129 Tote zu beklagen. Die Zahl der Menschen die derzeit offiziell mit dem Coronavirus infiziert sind, hat sich laut Kreis gegenüber Freitag von 315 auf 333 am Samstag (Stand 15 Uhr) erhöht. mehr...


Das Medizinische Zentrum in Bad Lippspringe (MZG).

Corona-Lage in den Krankenhäusern in Paderborn und Bad Lippspringe Kein Grund zur Entwarnung

Paderborn/Bad Lippspringe - Auch wenn mittlerweile etwa 50 Prozent der Mitarbeiter die erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten haben: In den Krankenhäusern in Bad Lippspringe und Paderborn bleibt die Personalsituation weiter angespannt. mehr...


Hans-Georg Middendorf (Mitte) ist einer der ersten Senioren, die den kostenfreien Fahrdienst der Stadt genutzt haben. Horst Loos (links) vom Bürgerservice hat den Rentner in Begleitung seiner Frau Annegret (rechts) sicher zum Corona-Impfzentrum in Salzkotten und anschließend wieder nach Hause gebracht.

Fahrdienst zum Impfzentrum kommt gut an – Landrat soll bei Bürokratieproblem helfen – Plakate verkünden: „BaLi hält zusammen – mit Abstand“

Bad Lippspringe - Der ehrenamtliche Fahrdienst der Stadt Bad Lippspringe zum Corona-Impfzentrum in Salzkotten ist gut gestartet. Die Corona-Konferenz im Lippspringer Rathaus will diesen Service für Senioren rund um die Corona-Schutzimpfung aber noch weiter ausbauen. Die Stadt möchte den Senioren auch bei der Buchung von Impfterminen helfen. mehr...


Symbolbild.

Polizisten staunen bei Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt „Ablenkung“ nicht schlecht Zu schnell gefahren und dabei Bier getrunken

Paderborn - Bei Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt „Ablenkung“ hat die Polizei am Donnerstag in Paderborn und Delbrück Fahrer mit dem Handy am Steuer sowie einige „Gurtmuffel“ erwischt. Ein „Blitzerfoto“ aus der vergangenen Woche hat Folgen für einen „Biertrinker“. Das teilte die Polizei am Freitag mit. mehr...


Die Bad Lippspringer Innenstadt.

Marius Peters: Anderes Konzept als in Roermond oder Metzingen CDU macht sich für Bad Lippspringer City-Outlet stark

Bad Lippspringe - Die CDU unterstützt die Pläne des City-Outlets in Bad Lippspringe. „Was Bad Münstereifel im Kreis Euskirchen schon vor einigen Jahren vorgemacht hat, kann in Bad Lippspringe ebenfalls Wirklichkeit werden“, sagt der CDU-Fraktionsvorsitzende Marius Peters auf Anfrage dieser Zeitung. mehr...


In Bad Lippspringe wird mit einem Radlader Schnee geräumt, wie hier am Ende der Fußgängerzone Arminiusstraße am Schäferbrunnen.

Nach den Hauptverkehrsadern seien nun die Nebenstrecken an der Reihe Bad Lippspringe schafft Schnee mit Radlader weg

Bad Lippspringe (WB/per) - Warum ist meine Straße noch nicht geräumt? Diese Frage müssen sich Bad Lippspringes Bauhofsleiter Guido Krieger und seine Mitarbeiter in diesen Tagen häufig anhören. mehr...


51 - 60 von 1231 Beiträgen