Bad Lippspringe Rentnerin muss für Sturmschaden auf Grab zahlen

Bei einem Sturm im März ist ein Baum auf das Grab von Karl-Josef Peters auf dem Waldfriedhof in Bad Lippspringe gestürzt und hat den Grabstein umgestoßen. Dieser muss jetzt fachmännisch neu befestigt werden. Auch die Bepflanzung muss erneuert werden. Foto: Sonja Möller

Bei einem Sturm ist ein Baum von einem Nachbargrundstück des Waldfriedhofs Bad Lippspringe auf den Grabstein von Monika Peters verstorbenem Mann gefallen. Auf den Kosten bleibt sie sitzen. Die Versicherungen berufen sich auf höhere Gewalt. mehr...

Bei den Fridays-for-Future-Demonstrationen fordern Schüler weltweit mehr Klimaschutz. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe Rat hebt Beschluss zum Klimanotstand auf

Der Rat der Stadt Bad Lippspringe hat in einer Sondersitzung am 25. Juli mehrheitlich den Beschluss aufgehoben, in der Kurstadt den Klimanotstand auszurufen. mehr...


Die wirtschaftliche Lage beim Medizinischen Zentrum für Gesundheit ist gut. Die Stimmung der Mitarbeiter nicht. Sie möchten mehr Geld, doch dafür müsste Verdi den Haustarifvertrag kündigen. MZG-Geschäftsführer Achim Schäfer ist bereit zu verhandeln, Gewerkschaftssekretärin Walburga Erichsmeier noch nicht. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe Die Zahlen stimmen wieder: Mitarbeiter wollen profitieren

Es läuft eigentlich rund beim Medizinischen Zentrum für Gesundheit in Bad Lippspringe. Erst vor wenigen Tagen verkündete die Geschäftsleitung, dass der Rehabereich erstmals seit 22 Jahren wieder Gewinn erwirtschaftet habe. mehr...


Das MZG betreibt in Bad Lippspringe fünf Kliniken. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe Gewerkschaft Verdi blockiert Lohnerhöhung

Die 1100 Mitarbeiter des Medizinischen Gesundheitszentrums Bad Lippspringe haben zum 1. Mai vergebens auf eine Lohnerhöhung gewartet. Die Gewerkschaft Verdi hat die Kündigungsfrist für den Haustarifvertrag des Klinikverbunds verstreichen lassen. mehr...


Klaus Tofall muss eine Halskrause tragen. Er war mit seinem Elektroroller gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Foto: Brekenkamp

Bad Lippspringe »Jetzt weiß ich, wie sich der Tod anfühlt«

Vor einem Monat hatte Klaus Tofall (65) einen schweren Verkehrsunfall mit seinem Elektroroller. Noch immer trägt er eine Halskrause. Wunden und Narben erinnern an den Tag, als es passierte. mehr...


Die Sonne geht hinter Bäumen an einer mit Nebel bedeckten Wiese auf. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Nordrhein-Westfalen Temperaturen gehen auch in NRW weiter nach oben

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen sich in den kommenden Tagen auf große Hitze einstellen. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, werden schon am Dienstag Höchstwerte zwischen 32 und 35 Grad erwartet. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe Motorroller schleudert in Fußgängergruppe

Bei einem Verkehrsunfall am Bad Lippspringer Schützenplatz sind am Sonntagabend vier Personen teils schwer verletzt worden. Dort war um kurz vor Mitternacht ein Motorroller in eine Fußgängergruppe geschleudert. mehr...


Die Polizei sucht den Inhaber dieses Sparschweins. Foto:

Bad Lippspringe Wem gehört das Sparschwein?

Nach mehreren Einbrüchen in ein Hotel in der Bad Lippspringer Lindenstraße konnte die Paderborner Polizei erste Verdächtige ermitteln. mehr...


An der Seite des neuen Bad Lippspringer Schützenkönigs Frank Täubert zog seine Ehefrau Nadine mit ihrem funkelnden, himbeerfarbenen Kleid mit Schleppe bei der Parade im Arminiuspark alle Blicke auf sich. Ihre Hofdame trug ein elegantes, dunkelgrünes Kleid. Foto: Sonja Möller

Bad Lippspringe Fluch besiegt und Wunsch erfüllt

Die Bad Lippspringer Schützen haben das neue Königspaar Frank und Nadine Täubert mit einem glanzvollen Fest gefeiert. Hunderte Schaulustige schauten sich die Parade im Arminiuspark an. mehr...


81 - 90 von 585 Beiträgen