Bad Lippspringe Kein Ende in Sicht

Das Bild zeigt eines der drei Windräder, die auf der derzeitigen Windvorrangzone in Bad Lippspringe stehen. Foto: Sonja Möller

Seit acht Jahren stellt Bad Lippspringe einen neuen Flächennutzungsplan (FNP) auf. Diplom-Ingenieur Michael Ahn muss den Entwurf nun erneut an die neue Rechtsprechung anpassen. mehr...

Krimiautor Joachim H. Peters kommt auf Einladung des WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATTS zur Autorenlesung nach Bad Lippspringe. Die Tickets sind ab sofort erhältlich. Der Erlös der Veranstaltung wird einem karitativen Zweck gespendet. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Krimilesung im Gotteshaus

Er ist Polizeibeamter, Krimiautor, Schauspieler und Moderator: Der Detmolder Joachim H. Peters hat in Paderborn und darüber hinaus viele Fans. Auf Einladung des WESTFÄLISCHEN VOLKSBLATTES liest er am Freitag, 7. Juni, 19.30 Uhr, an einem ungewöhnlichen Ort. mehr...


Der Arbeitskreis Stolpersteine hatte zu einem Spaziergang eingeladen, bei dem Wohnorte von jüdischen Opfern im 3. Reich sowie Tatorte der NS-Verbrechen aufgesucht wurden. Ludwig Mikus (3. von rechts) schilderte die Hintergründe. Foto: Sonja Möller

Bad Lippspringe Tatorte mitten in der Stadt

Der Arbeitskreis Stolpersteine will an die Opfer der NS-Verbrechen in Bad Lippspringe erinnern. Ludwig Mikus informierte 50 Teilnehmer bei einem Spaziergang auch über Wohnorte der Juden. mehr...


Die Senne ist oft gesperrt. Vielerorts geht eine Gefahr von Blindgängern aus, die teils noch aus dem Krieg stammen. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Im Boden lauert die Gefahr

Von oben betrachtet ist die Senne wunderschön. Die Gefahr lauert im Boden. Noch heute werden auf dem Truppenübungsplatz fast täglich Blindgänger entdeckt. mehr...


Andreas Benstein zeigt ein Stück Rinde, das von einer abgestorbenen Fichte stammt. Die dunklen Striche sind die Gänge, die ein Borkenkäfer unter die Rinde gefressen hat. Dadurch mussten zehn Hektar Wald am Vorderflöß abgeholzt werden. Foto: Jörn Hannemann

Bad Lippspringe Borkenkäfer vernichtet zehn Hektar Wald

Wer am Vorderflöß in Bad Lippspringe entlang fährt, sieht einen Kahlschlag, wo im vergangenen Jahr noch ein gesunder Fichtenwald stand. Von 10 Hektar Nadelbäumen sind nur noch vereinzelte tote Stämme übrig. mehr...


Mit dem Rückzieher eines Grundstückseigentümers ist das millionenschwere Projekt eines Rathaus-Neubaus mit Discounter und Parkflächen im Herzen der Stadt vorerst gestoppt. Ob sich dies in einigen Jahren ändern könnte, ist vorerst ungewiss. Foto: Besim Mazhiqi

Bad Lippspringe Supermarkt-Projekt gestoppt

Für Abriss und Neubau in allen Varianten waren zwei Grundstücke in privater Hand angrenzend an das Rathaus erforderlich. Standen hierfür noch vor einem Jahr die Zeichen auf »Grün«, hat sich dies jetzt bei einem Grundstück geändert. Ein Grundstückseigentümer will nicht mehr verkaufen, sagte Bürgermeister Andreas Bee auf Anfrage. mehr...


Der Tatort in Bad Lippspringe im Dezember 2017. Foto: Ingo Schmitz

Bad Lippspringe/Paderborn Anklage gegen mutmaßlichen Geldautomatensprenger

Die Staatsanwaltschaft Paderborn hat Anklage gegen einen mutmaßlichen Geldautomatensprenger erhoben. Die Ermittler werfen dem 54-Jährigen vor, im Dezember 2017 einen Geldautomaten in Bad Lippspringen zerstört und 56.000 Euro erbeutet zu haben. mehr...


Trikottausch für den guten Zweck (von links): Bernd Nübel, Dr. Erik Ernst (ersteigerte das Trikot vom SC Paderborn 07), Prof. Dr. Dr. Andreas S. Lübbe, Volker Kamp (1. Vorsitzender EGGE-Fohlen ´93), Dr. med. vet. Dipl.-Kfm. Stefan Knoop (ersteigerte das Trikot vom FC Schalke 04) und Achim Schäfer (Geschäftsführer MZG Bad Lippspringe). Foto: Heiko Appelbaum

Bad LIppspringe Rekorderlös bei Trikot-Versteigerung

Die Auktion mit Trikots renommierter Fußballvereine zur Unterstützung der Palliativstation der Karl-Hansen-Klinik in Bad Lippspringe ist auf große Resonanz gestoßen. Mehr als 700 Euro wurden für die Trikots der Vereine SC Paderborn 07, Borussia Mönchengladbach und FC Schalke 04 geboten. mehr...


The Rubettes landeten 1974 einen Überraschungserfolg mit ihrem Song »Sugar Baby Love«. 45 Jahre später kommen (von links) John Summerton, Billy Hill, Bill Hurd, Martin Clapson und Dave Harding mit ihren Songs nach Bad Lippspringe. Foto: Peter Krivograd

Bad Lippspringe »Das wird eine großartige Show«

Songs wie »Sugar Baby Love« oder »Sacramento« waren in den Siebzigern Ohrwürmer. Noch heute geben die damaligen Stars weltweit Konzerte. Am 25. Mai geben einige von ihnen bei der Rock-Pop-Oldie-Party im Kongresshaus Bad Lippspringe ein Stelldichein. mehr...


Der Bad Lippspringer Männerchor Harmonie und seine geehrten Mitglieder (vorne von links): Vorsitzender Klaus Thiele, Paul Wieners, Hans-Dieter Böning, Kunibert Peters, Wilfried Stöber, Karl-Josef Bee und Franz Bee. Foto: Klaus Karenfeld

Bad Lippspringe Botschafter der Musik

Als exzellenter musikalischer Botschafter ist der Männerchor Harmonie gewürdigt worden. Der Traditionsverein feiert sein 100-jähriges Bestehen und hatte daher zu einem Festkommers mit 240 Gästen ins Bad Lippspringer Kongresshaus eingeladen. mehr...


91 - 100 von 560 Beiträgen