>

Di., 13.01.2015

Mann bedroht junge Frau mit Messer und flüchtet mit der Beute 20-Jährige ausgeraubt

Bad Lippspringe (WB). An der Josefstraße in Bad Lippspringe ist am Montagabend eine junge Frau von einem Unbekannten beraubt worden.

Die 20-Jährige war gegen 21 Uhr Uhr stadtauswärts auf dem rechten Gehweg unterwegs. Zwischen Karlstraße und In der Masch kam ihr ein fremder Mann entgegen. Der maskierte Täter rempelte die Frau an und bedrohte sie mit einem Messer und forderte Wertsachen. Das Opfer gab einen MP3-Player heraus. Mit der Beute flüchtete der Täter stadteinwärts.

Der Mann soll etwa 1,80 Meter groß, schlank und breitschultrig sein. Bekleidet war der Täter mit einer schwarzen Winterjacke, darunter ein schwarzes Kapuzenshirt, und einer schwarzen Hose sowie schwarzen Lederhandschuhen. Der Mann trug eine schwarze Maske mit Augen- und Mundausschnitt. Er sprach Hochdeutsch. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2998143?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2851061%2F