Di., 05.12.2017

Täter auf der Flucht – Detmolder Straße zwischenzeitlich voll gesperrt Geldautomat in Bad Lippspringe gesprengt

In der Detmolder Straße in Bad Lippspringe ist ein Geldautomat gesprengt worden.

In der Detmolder Straße in Bad Lippspringe ist ein Geldautomat gesprengt worden. Foto: Ingo Schmitz

Bad Lippspringe (WB/itz). Unbekannte Täter haben am frühen Dienstagmorgen einen Geldautomaten in Bad Lippspringe gesprengt.

Der Vorfall ereignete sich in der Detmolder Straße in einer SB-Filiale der Deutschen Bank. Um 4.20 Uhr wurde dort der Geldautomat gesprengt.

Augenzeugen sahen, wie zwei Personen die Bank-Filiale verließen, in eine größere Limousine stiegen und mit dem Auto in Richtung Marienloh flüchteten. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen Audi A8 oder einen BMW handeln. Eine umfangreiche Fahndung blieb bislang ohne Erfolg, teilte ein Polizeisprecher am frühen Morgen auf Anfrage mit.

Auch die Feuerwehr wurde alarmiert: Hintergrund war der Gasgeruch, den Anwohner bemerkt hatten. Nach Meinung der Einsatzleitung könne die Sprengung den Geruch verursacht haben. Das Gebäude, in dem sich Praxen-Räume sowie im oberen Geschoss Wohnungen befinden, wurde komplett geräumt und anschließend entlüftet.

Um 6.45 Uhr Uhr durften die Bewohner wieder in ihre Wohnungen. Währenddessen lief die Spurensicherung bereits auf Hochtouren.

Der angerichtete Sachschaden wird auf mehrere 10.000 Euro geschätzt. Aus dem zerstörten Automaten fehlt eine noch unbestimmte Menge Bargeld.

Die Detmolder Straße, Ortsdurchfahrt von Bad Lippspringe, war in Höhe des Tatorts zunächst voll für drei Stunden gesperrt, ist inzwischen aber wieder freigegeben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 05251/3060 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5335197?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851061%2F