Mi., 08.05.2019

Gartenschaugelände in Bad Lippspringe verschönert Neue Spielgeräte finanziert

Die multifunktionale Drehscheibe an der Trollenburg gehört zu den Neuanschaffungen (von links): Bernd Nübel, Nico Grosse und Birgit Peters. 

Die multifunktionale Drehscheibe an der Trollenburg gehört zu den Neuanschaffungen (von links): Bernd Nübel, Nico Grosse und Birgit Peters.  Foto: Klaus Karenfeld

Bad Lippspringe  (WB/kar). Der alte Vorstand des Fördervereins Gartenschau hat Wort gehalten: Pünktlich zum Start in den Frühling ist der Kinderspielbereich im Gartenschaugelände um drei weitere  Spielgeräte erweitert worden. »Das war uns eine besondere Herzensangelegenheit«, betonte der frühere Vorsitzende Bernd Nübel.

Die neuen Spielgeräte richten sich im Besonderen an die Altersgruppe der Kinder unter vier Jahren. So wurde inzwischen in Nähe der Trollenburg eine zweite Doppelschaukel aufgestellt. Eine weitere Attraktion hier ist eine multifunktionale Drehscheibe, an der auch Kinder mit Handicaps spielen können.

Die »Wackelblätter«, ein weiteres Spielgerät auf der Adlerwiese, hat der Förderverein ebenfalls finanziert. »Bei den Wackelblättern handelt es sich um eine stabile Holzkonstruktion mit Sprungfedern«, erläutert die frühere Schriftführerin Birgt Peters.

Ein dickes Lob kommt auch von Nico Grosse, einem besonders fleißigen Gartenschauhelfer. Er gibt sich überzeugt: »Die neuen Spielgeräte werden den kleinen Besuchern besonders viel Vergnügen bereiten.« In das neue »Kinderspiel-Paradies« hat der Förderverein Gartenschau insgesamt 15.000 Euro investiert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6597910?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851061%2F