Di., 23.07.2019

Am Dienstag Höchstwerte zwischen 32 und 35 Grad Temperaturen gehen auch in NRW weiter nach oben

Die Sonne geht hinter Bäumen an einer mit Nebel bedeckten Wiese auf.

Die Sonne geht hinter Bäumen an einer mit Nebel bedeckten Wiese auf. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Offenbach (dpa). Die Menschen in Nordrhein-Westfalen müssen sich in den kommenden Tagen auf große Hitze einstellen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte, werden schon am Dienstag Höchstwerte zwischen 32 und 35 Grad erwartet.

In den kommenden Tagen geht es weiter nach oben: Für den Mittwoch rechnen die Meteorologen mit bis zu 38 Grad, am Donnerstag sind dann sogar 40 Grad möglich. In Bielefeld erwartet wetter.net beispielsweise 36, in Bad Lippspringe 35 und in Gütersloh 37 Grad. Dazu scheint die Sonne und es weht ein meist nur schwacher Wind.

Am Freitag fallen die Werte dann langsam wieder etwas und könnten ab dem Wochenende nur noch bei um die 30 Grad liegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6799158?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851061%2F