Mi., 04.09.2019

Strom- und Pumpenausfall in Bad Lippspringer Freibad Wasserrohrbruch in Westfalen-Therme

Um 21.38 Uhr wurde am Dienstagabend die Feuerwehr Bad Lippspringe alarmiert. In der Westfalen-Therme war wegen eines Wasserrohrbruchs der Strom ausgefallen.

Um 21.38 Uhr wurde am Dienstagabend die Feuerwehr Bad Lippspringe alarmiert. In der Westfalen-Therme war wegen eines Wasserrohrbruchs der Strom ausgefallen. Foto: Feuerwehr Bad Lippspringe

Bad Lippspringe (WB). Die Feuerwehr bad Lippspringe musste am Dienstagabend in die Westfalen-Therme ausrücken. Kurz nach 21.30 Uhr war dort der Strom ausgefallen.

Auch Pumpen waren ausgefallen, Wasser lief in den Technikkeller der Westfalen-Therme. Mit mehreren Tauchpumpen mussten die 28 Einsatzkräfte der Feuerwehr den Keller leer pumpen.

Ursache war ein Wasserrohrbruch der Leitung für das Nichtschwimmerbecken des Freibades.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6899496?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851061%2F