Führerschein eines 19-jährigen Autofahrers sichergestellt
Unfallflucht unter Alkoholeinfluss

Bad Lippspringe (WB). Ein 19-jähriger Autofahrer befuhr am Samstag, um 5 Uhr die Detmolder Straße in Bad Lippspringe von Schlangen in Richtung Paderborn. Dabei stieß er nach Angaben der Polizei gegen einen rechtsseitig der Fahrbahn geparkten Wagen und geriet daraufhin in den Gegenverkehr, wo er mit dem entgegen kommenden Pkw eines 54-jährigen Fahrzeugführers seitlich zusammenstieß.

Sonntag, 10.11.2019, 10:39 Uhr aktualisiert: 10.11.2019, 10:42 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Der Unfallverursacher stoppte kurz, setzte seine Fahrt dann aber weiter in Fahrtrichtung Paderborn fort und entfernte sich somit unerlaubt vom Unfallort. Der 54-Jährige nahm die Verfolgung des Unfallverursachers auf. Er konnte ihn schließlich zum Anhalten bewegen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Da der Unfallverursacher unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Schadenshöhe beträgt laut Polizei 11.000 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7053905?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851061%2F
Tönnies darf wieder schlachten
Rheda-Wiedenbrück: Frisch geschlachtete Schweine hängen in einem Kühlhaus des Fleischunternehmens Tönnies. Foto: Bernd Thissen/dpa
Nachrichten-Ticker