Autounfall in Bad Lippspringe: Zufällig vorbeikommende Ärztin leistet Erste Hilfe
Vorfahrt missachtet – schwer verletzt

Bad Lippspringe -

Bei einem Verkehrsunfall in Bad Lippspringe ist am Dienstag eine 52-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden.

Mittwoch, 13.01.2021, 12:06 Uhr aktualisiert: 13.01.2021, 12:08 Uhr
Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Gegen 8.10 Uhr war die Fiat-Panda-Fahrerin auf der Straße Am Steintor stadtauswärts unterwegs. Beim Überqueren der Steinbekestraße missachtete sie die Vorfahrt einer 33-jährigen VW-Touran-Fahrerin, die auf der Steinbekestraße in Richtung Josefstraße fuhr. Durch die Kollision schleuderte der Touran in die Hecke eines Eckgrundstücks. Während die VW-Fahrerin unverletzt blieb, erlitt die Fiatfahrerin schwere Verletzungen.

Sie wurde am Unfallort von einer zufällig vorbeikommenden Ärztin versorgt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 27 000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7764084?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851061%2F
Brinkhaus: „Die Union hat in OWL auch eine konservative Handschrift“
Ralph Brinkhaus (CDU) aus OWL ist Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag.
Nachrichten-Ticker