Eröffnungsmesse in der Pfarrkirche St.-Antonius anlässlich des Besuchs der Fatima-Nationalmadonna mit Pfarrverbundsleiter Pfarrer Daniel Jardzejewski und Pastor Johannes Sprenger in der St.-An­toniuskirche in Bad Wünnenberg. Foto: Wieskotten

Bad Wünnenberg/Lichtenau Gläubige erleben intensive Momente

Mitte Februar hat die Fatima-Nationalmadonna ihren Stammsitz im Fatima-Gebetszentrum auf dem Klostergut Holthausen bei Büren verlassen und wird erst am 20. Dezember nach einer Rundreise dorthin zurückkehren. Im Oktober war die Statue nun auch eine Woche lang zu Gast im Pastoralen Raum Bad Wünnenberg-Lichtenau. mehr...


Am Montagnachmittag in der Westernstraße: Einige der Passanten tragen bereits beim Bummel durch die Einkaufstraße eine Alltagsmaske, obwohl dies noch nicht per Allgemeinverfügung angeordnet worden ist. Foto: Oliver Schwabe

Kreis Paderborn Die Maske in der City kommt – Kreis Paderborn nun offiziell Corona-Risikogebiet

+++ Aktualisiert: Am Dienstagmorgen meldeten das LZG und das RKI einen Wert von Wert 50,7. +++ Nach eigenen Berechnungen des Kreises dürfte das Landeszentrum für Gesundheit (LZG) an diesem Dienstag die Sieben-Tages-Inzidenz mit mehr als 50 angeben. Damit wäre dann auch offiziell die zweite, kritische Marke überschritten – der Kreis Paderborn gilt damit als Risikogebiet. mehr...


1 - 10 von 556 Beiträgen