Bad Wünnenberg Erste Ideen zum Verkehrskonzept

2021 soll die Ortsumgehung Bad Wünnenbergs freigegeben werden. Dann führt die Bundesstraße 480 an der Kurstadt vorbei. Noch bewegen sich jedoch täglich rund 16.000 Fahrzeuge im Kreuzungsbereich der B 480 mit der Mittelstraße. Foto: Jörn Hannemann

Sobald der erste Verkehr über die neue Bundesstraße 480 und die Aatalbrücke rollt, – das wird nach derzeitigem Planungsstand 2021 der Fall sein – werden sich in Bad Wünnenberg die Verkehrsströme verändern. Darauf wollen sich die Bad Wünnenberger mit einem neuen Verkehrskonzept für den Kernbereich vorbereiten. mehr...

Bilden den Vorstand von Bündnis 90/Die Grünen im neuen Stadtverband Bad Wünnenberg (von links): Carsten Birkelbach (Kreisvorstand), Michael Hahn (Vorstand), Elisabeth Niederhöfer (Beisitzerin), Dr. Mathia Dubberke (Vorsitzende), Elisabeth Drolshagen (Kassiererin), Sonja Legatt (Beisitzerin), Norika Creuzmann (Kreisvorsitzende) und Michael Hannes (Beisitzer). Foto: Wieskotten

Bad Wünnenberg Die Grünen treten nun auch im Kurort an

Bündnis 90/Die Grünen treten in Bad Wünnenberg an. Im Kurort ist jetzt ein Stadtverband gegründet worden. Mit dabei war auch die Kreisvorsitzende Norika Creuzmann. Sie freute sich, dass es gelungen sei, „endlich einen weißen Fleck“ auf der Grünen-Landkarte des Kreises Paderborn zu entfernen. mehr...


Kriminelle haben zumeist Senioren angerufen, um Geld zu ergaunern. Foto: dpa

Paderborn Wieder viele betrügerische Anrufe

Eine Welle von Anrufen „falscher Polizeibeamter“ ist am Donnerstag über den Kreis Paderborn gerollt. Nach Polizeiangaben gab es vormittags zahlreiche Anrufe in Bad Wünnenberg und Fürstenberg. Über Borchen und Paderborn endete die Anrufserie am Abend in Bad Lippspringe. mehr...


Als die ersten Einsatzkräfte am Pendlerparkplatz eintrafen, brannten einige Fahrtzeuge bereits lichterloh. Foto: Feuerwehr

Bad Wünnenberg Neun Autos brennen auf Pendlerparkplatz

Der Motorbrand eines BMW hat am Mittwoch auf dem Pendlerparkplatz an der Graf-Zeppelin-Straße in Haaren eine Kettenreaktion verursacht. Das Feuer griff auf acht weitere Fahrzeuge über, die teilweise komplett ausbrannten. mehr...


Gute Laune verbreitet der FCC zum Start in die fünfte Jahreszeit (von links): Heinrich und Nico Henneken, Kinderprinz Paul I. Günther, Prinz Björn I. Lange, Kinderprinzessin Julia I. Byalkovsky, Präsident Uwe Feddermann und Heinz-Jörg Hefer. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg FCC-Narren sind startbereit

Das letzte Weihnachtsplätzchen ist gegessen, die Bäume sind abgeschmückt – und in Fürstenberg stehen die Narren schon in den Startlöchern. mehr...


Symbolbild. Foto: Hannemann

Bad Wünnenberg Einbrecher steigen übers Dach ein

Einbrecher haben in Bad Wünnenberg einen eher ungewöhnlichen Weg gewählt: Nach Angaben der Polizei stiegen sie in der Nacht von Sonntag auf Montag durch die Dächer von zwei Supermärkten in die dortige Bäckereifiliale ein. In beiden Fällen machten sie keine Beute. mehr...


Spencer Spoon (Felix Schmidt) hat es im Stück „Hausmann undercover“ nicht leicht mit Ehefrau Samantha Hills (Bianca Böhner) und Freundin Ashley Carrington (Marolijn Buurs). Foto: Wieskotten

Bad Wünnenberg Lachen zwischen den Jahren

Mit einer Action-Komödie hat die Theatertruppe des TuS Bad Wünnenberg für beste Unterhaltung zwischen den Jahren gesorgt. Zum 100. Jubiläum steht „Hausmann undercover“ auf dem Spielplan. mehr...


Über den Erfolg freuen sich (von links): Lennart Götte (Projektleiter von Deutsche Glasfaser), Jennifer Epp (Deutsche Glasfaser) und Bürgermeister Christoph Rüther. Foto:

Bad Wünnenberg Schnelles Internet kommt

Bad Wünnenberg bekommt ein schnelles Glasfasernetz. Wie die Stadt und die Deutsche Glasfaser mitgeteilt haben, haben sich 40 Prozent der Haushalte für einen Vertrag entschieden. mehr...


Feierliche Übergabe des Goldenen Meisterbriefs an Landmaschinen-Mechanikermeister Bernhard Hillebrand durch Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe Christian Goll (Mitte) in der großen betrieblichen Empfangshalle mit Bernhard Hillebrand (links) und Ehefrau Gertrud Hillebrand und Sohn Jürgen Hillebrand. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Hillebrand mit Goldenem Meisterbrief ausgezeichnet

Der Bad Wünnenberger Landmaschinen-Mechanikermeister Bernhard Hillebrand feiert sein 50-jähriges Meisterjubiläum. Den Goldenen Meisterbrief erhielt er jetzt in seinem Automobilbetrieb am Zinsdorfer Weg vom Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, Christian Goll. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Wünnenberg Mit Getreide beladener Silozug umgestürzt

Auf der A44 ist in der Nacht zu Dienstag zwischen dem Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren und Lichtenau ein Lkw umgestürzt. Der Fahrer ist leicht verletzt, die Autobahn musste wegen der Bergung des Lastwagens in Fahrtrichtung Kassel zeitweise gesperrt werden. mehr...


1 - 10 von 436 Beiträgen