Bad Wünnenberg Neun Autos brennen auf Pendlerparkplatz

Als die ersten Einsatzkräfte am Pendlerparkplatz eintrafen, brannten einige Fahrtzeuge bereits lichterloh. Foto: Feuerwehr

Der Motorbrand eines BMW hat am Mittwoch auf dem Pendlerparkplatz an der Graf-Zeppelin-Straße in Haaren eine Kettenreaktion verursacht. Das Feuer griff auf acht weitere Fahrzeuge über, die teilweise komplett ausbrannten. mehr...

Gute Laune verbreitet der FCC zum Start in die fünfte Jahreszeit (von links): Heinrich und Nico Henneken, Kinderprinz Paul I. Günther, Prinz Björn I. Lange, Kinderprinzessin Julia I. Byalkovsky, Präsident Uwe Feddermann und Heinz-Jörg Hefer. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg FCC-Narren sind startbereit

Das letzte Weihnachtsplätzchen ist gegessen, die Bäume sind abgeschmückt – und in Fürstenberg stehen die Narren schon in den Startlöchern. mehr...


Symbolbild. Foto: Hannemann

Bad Wünnenberg Einbrecher steigen übers Dach ein

Einbrecher haben in Bad Wünnenberg einen eher ungewöhnlichen Weg gewählt: Nach Angaben der Polizei stiegen sie in der Nacht von Sonntag auf Montag durch die Dächer von zwei Supermärkten in die dortige Bäckereifiliale ein. In beiden Fällen machten sie keine Beute. mehr...


Spencer Spoon (Felix Schmidt) hat es im Stück „Hausmann undercover“ nicht leicht mit Ehefrau Samantha Hills (Bianca Böhner) und Freundin Ashley Carrington (Marolijn Buurs). Foto: Wieskotten

Bad Wünnenberg Lachen zwischen den Jahren

Mit einer Action-Komödie hat die Theatertruppe des TuS Bad Wünnenberg für beste Unterhaltung zwischen den Jahren gesorgt. Zum 100. Jubiläum steht „Hausmann undercover“ auf dem Spielplan. mehr...


Über den Erfolg freuen sich (von links): Lennart Götte (Projektleiter von Deutsche Glasfaser), Jennifer Epp (Deutsche Glasfaser) und Bürgermeister Christoph Rüther. Foto:

Bad Wünnenberg Schnelles Internet kommt

Bad Wünnenberg bekommt ein schnelles Glasfasernetz. Wie die Stadt und die Deutsche Glasfaser mitgeteilt haben, haben sich 40 Prozent der Haushalte für einen Vertrag entschieden. mehr...


Feierliche Übergabe des Goldenen Meisterbriefs an Landmaschinen-Mechanikermeister Bernhard Hillebrand durch Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe Christian Goll (Mitte) in der großen betrieblichen Empfangshalle mit Bernhard Hillebrand (links) und Ehefrau Gertrud Hillebrand und Sohn Jürgen Hillebrand. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Hillebrand mit Goldenem Meisterbrief ausgezeichnet

Der Bad Wünnenberger Landmaschinen-Mechanikermeister Bernhard Hillebrand feiert sein 50-jähriges Meisterjubiläum. Den Goldenen Meisterbrief erhielt er jetzt in seinem Automobilbetrieb am Zinsdorfer Weg vom Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe, Christian Goll. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Wünnenberg Mit Getreide beladener Silozug umgestürzt

Auf der A44 ist in der Nacht zu Dienstag zwischen dem Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren und Lichtenau ein Lkw umgestürzt. Der Fahrer ist leicht verletzt, die Autobahn musste wegen der Bergung des Lastwagens in Fahrtrichtung Kassel zeitweise gesperrt werden. mehr...


Viele Eltern mit ihren Kinder müssen die vielbefahrene Bundesstraße 480 überqueren, um den Kindergarten Schöne Aussicht in der Bad Wünnenberger Oberstadt zu erreichen.

Bad Wünnenberg „Besondere Gefahrensituation“

Bad Wünnenberger Eltern haben jetzt der Einschätzung der Stadtverwaltung widersprochen, die Verkehrssituation in Höhe des Kindergartens Schöne Aussicht sei nicht besorgniserregend. mehr...


Sarah Bosetti kommt nach Paderborn. Foto: dpa

Paderborn Noch mal Kabarett vorm Weihnachtsfest

Kurz vor Weihnachten noch mal so richtig lachen: Diese Gelegenheit bietet die 33. Auflage des „Kabaretts in der Region“. Für Freitag, 20. Dezember, um 19.30 Uhr haben sich Ingo Börchers, Sebastian Krämer, Nils Heinrich, Sarah Bosetti, Ingo Oschmann und Jürgen Becker angesagt. Es gibt Eintrittskarten zu gewinnen. mehr...


Die Rammstein-Coverband Herzleid tritt am Samstag, 21. Dezember, bei der Weihnachtsprobe in Oesdorf auf. Foto:

Bad Wünnenberg/Marsberg Feiern mit Herzleid

Fans von Rammstein kommen am Samstag, 21. Dezember, in der Schützenhalle Oesdorf voll auf ihre Kosten. Dort tritt um 20 Uhr die Coverband Herzleid auf. Und das beste: Der Eintritt ist zwischen 19 und 20 Uhr frei. mehr...


21 - 30 von 453 Beiträgen