Bad Wünnenberg Kinder haben die Wahl

Aus der städtischen Sekundarschule wird die Profilschule Fürstenberg, die auch ein neues Logo bekommen hat. Den Hintergrund der Namensergänzung hat das Team der Schulleitung erläutert (von links): Abteilungsleiterin I Angelika Schmidt, Didaktische Leiterin Doris Werny, stellvertretender Schulleiter Friedrich Schäfers und Schulleiterin Irmhild Jakobi-Reike. Foto: Hanne Hagelgans

Eher unspektakulär ging die Taufe vonstatten. Künftig heißt die Sekundarschule in Fürstenberg Profilschule. Was dahinter steckt, hat jetzt das Schulleitungsteam erläutert. mehr...

Bei einem Unfall in der Nähe von Bleiwäsche ist eine Seniorein verletzt worden. Foto: Polizei

Bad Wünnenberg 88-jährige Beifahrerin verletzt

Bei einem Unfall in der Nähe von Bleiwäsche ist am Dienstag eine Beifahrerin schwer verletzt worden. Das hat die Polizei mitgeteilt. mehr...


Markus Discher (hauptamtlicher pädagogischer Mitarbeiter), Markus Krick (stellvertretender VHS-Leiter) und Reinhold Schier (VHS-Leiter, von links) präsentieren das neue Programm. Foto:

Delbrück/Salzkotten Von Arabisch bis Zeitmanagement

Mit fast 700 Kursen und Veranstaltungen und einem Unterrichtsvolumen von fast 7500 Stunden fällt das neue Programm der Volkshochschule für Büren, Delbrück, Geseke, Hövelhof, Salzkotten und Bad Wünnenberg umfangreich aus. mehr...


Der neue Vorsitzende Thorsten Günther (vorn, 2. von links) führt nun gemeinsam mit seinem in einigen Positionen erneuerten Team das Tambour-Corps Fürstenberg. Foto:

Bad Wünnenberg Thorsten Günther übernimmt Vorsitz

Wahlen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung des Tambour-Corps Fürstenberg. Vorsitzender Ludger Greifenhagen stellte sich nach zwölf Jahren im Vorsitz nicht mehr zur Verfügung. Neuer Vorsitzender ist Thorsten Günther. mehr...


Auf dem Parkplatz »Letzter Heller« endete die Fahrt des Mannes. Foto: Google Maps

Bad Wünnenberg/Borchen Mann (81) fährt auf der A 33 zehn Kilometer lang in die falsche Richtung

Das ging glimpflich aus: Ein Mann (81) ist auf der A 33 zehn Kilometer lang als Falschfahrer unterwegs gewesen. Zu einem Unfall kam es aber nicht. mehr...


Luzia Storz (Magdalena Riepe), Junggesellin auf der Suche nach einem passenden Ehemann, nimmt Unterricht in Liebesdingen bei Hausherr Hans Kapp (Jörg Bettermann), der mit seinem Weihnachtsbaum eigentlich ganz andere Sorgen hat. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Kein Papst und kein Baum

Während Weihnachten inzwischen vorbei ist, steht das Fest bei Familie Kapp auf der Theaterbühne des TuS Bad Wünnenberg noch bevor. mehr...


David Laufkötter trug sich ins Goldenen Buch der Stadt ein. Mit dabei waren (hinten von links) Ortsvorsteher Klemens Otte, Frank Zeisberg, Freundin Lena Uhle, Johannes Lötfering, Achim Sandmann (DLRG Hochstift Paderborn) und Bürgermeister Christoph Rüther dabei. Foto: Wieskotten

Bad Wünnenberg Kurstädter gratulieren »ihrem« Weltmeister

Einen überwältigenden Empfang haben die Bad Wünnenberger »ihrem« Weltmeister David Laufkötter am Spanckenhof bereitet. Der DLRG-Rettungsschwimmer holte bei der WM in Australien zweimal Gold und einmal Bronze. mehr...


Das Fatschenkind ist auch in diesem Jahr in der St.-Antonius-Kirche in der Bad Wünnenberger Oberstadt zu sehen. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Fatschenkind wieder zu sehen

Im vergangenen Jahr war das Bad Wünnenberger Fatschenkind zum ersten Mal in der Bad Wünnenberger Kirche zu sehen. Jetzt können die Christen es während der Weihnachtszeit wieder bewundern. mehr...


Die Feuerwehr löscht. Foto: Feuerwehr der Stadt Bad Wünnenberg

Bad Wünnenberg/Büren Lastwagen fängt Feuer

Ein Lastwagen hat am Mittwochmorgen auf der Autobahn 44 Richtung Kassel bei Bad Wünnenberg und Büren Feuer gefangen. Die Bahn war vorübergehend gesperrt. mehr...


Die Schaufel kommt nur noch selten zum Einsatz. Straßenwärter Raphael Wischer und seinen Kollegen stehen sechs Streu- und Räumfahrzeuge zur Verfügung. Insgesamt werden im Jahr fast 4000 Tonnen Salz auf die Autobahnen gebracht. Foto: Jörn Hannemann

Bad Wünnenberg Straßenwärter setzen auf Sole

Mit dem Winter beginnt auch für die Mitarbeiter der Autobahnmeisterei eine sehr intensive Arbeitszeit. Der ADAC stattete den Straßenwärtern in Haaren einen Vorweihnachtsbesuch ab. mehr...


211 - 220 von 509 Beiträgen