Bad Wünnenberg Der Hoppeditz ist erwacht

Kaiserwetter beim Karnevalsauftakt in Fürstenberg: (von links) Storch Marvin Friedrich, Bär Julian Hillebrand, Kinderprinzessin Ronja I. Rölleke, Hoppeditz mit Dominik Münich, Kinderprinz Elias I. Gibert, Teufelsgeiger Michael Stork und Präsident Uwe Feddermann. Foto: Brigitta Wieskotten

Am Anfang steht der dramatische Urknall mit gehörig viel Rauch. Alljährlich am 11.11. um 11.11 Uhr erwachen im urigen Kellergewölbe des alten Patrimonialgerichts in Fürstenberg Hoppeditz, Teufelsgeiger, Storch und Bär. So auch am Wochenende. mehr...

Lupenreinen Death Metal mit einer perfekten Bühnenschau und fliegenden Haaren bot die Band Words of Farewell aus Münster und begeisterte mehrere hundert Fans. Foto: Wieskotten

Bad Wünnenberg Musik für die Harten

Das Konzert des Sommerfestivals an der Grillhütte in Bad Wünnenberg ist noch nicht ganz verklungen, da wartete der Verein Wünnstock schon mit dem nächsten Konzert auf: das Hard-&-Heavy-Festival in der Bad Wünnenberger Schützenhalle. mehr...


Kämmerer Friedhelm Wächter (links) und Bürgermeister Christoph Rüther haben den Kurstädter Haushaltsplan für 2019 eingebracht. Unter anderem stehen im nächsten Jahr Sanierungsarbeiten am Schulzentrum an. Foto: Marion Neesen

Bad Wünnenberg Das Minus wird geringer

Erstmals werden im kommenden mehr als zehn Millionen Euro in Bad Wünnenberg investiert. Die Verwaltung hat jetzt den Haushaltsplan vorgestellt, der mit einem kleinen Minus abschließt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Wünnenberg Motorblock reißt aus Auto

Bei einem Unfall in Bad Wünnenberg-Bleiwäsche sind drei Menschen schwer verletzt worden. Der Fahrer war alkoholisiert, als er auf der Landstraße die Kontrolle über sein Auto verlor. mehr...


Im Bereich Auf der Rügge zwischen Leiberg und Bad Wünnenberg haben die Angler die Reuse entdeckt. Montage: Helmut Neumann Sportfischereiverein Foto:

Bad Wünnenberg Fischdieb an der Afte

Leiberger Sportfischer haben in der Afte zwischen Leiberg und Bad Wünnenberg eine Reuse entdeckt, mit der offenbar Fische gefangen werden sollten. Ob es sich um Wilderei oder einen Streich handelt, ist bisher unklar. mehr...


Andreas Flege (Mitte) ist neuer Prinz in Fürstenberg. Über seine Wahl freuen sich mit ihm (von links) FCC-Präsident Uwe Feddermann, Vizepräsident Matthias Stork, stellvertretender Vorsitzender Frank Reutter und Vorsitzender Heinrich Henneken. Foto: Marion Neesen

Bad Wünnenberg Kein »Flegenotstand« an der Karpke

Der Fürstenberger Schützenkönig heißt Michael Flege, der König der Soldatenkameradschaft Christian Flege, und nun macht der dritte Flege das Fürstenberger »Dreigestirn« komplett. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Paderborn Alkohol am Steuer: Beifahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Schwabenweg ist am Sonntagnachmittag eine Autoinsassin schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher war alkoholisiert. mehr...


Symbolbild. Foto: Harald Iding

Bad Wünnenberg Krad kracht gegen Trecker

Bei einem Zusammenstoß zwischen eine Krad und einem Trecker in Bad Wünnenberg ist ein Mann schwer verletzt worden und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. mehr...


Freuen sich mit Jonas, Emma, Frieda, Marie und den anderen Kindern über den Anbau: Christoph Wittler (Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters), Leiterin Elisabeth Ebbers, Ortsvorsteher Klemens Otte, Verena Grewe (stellvertretende Kindergartenleiterin) und Bürgermeister Christoph Rüther. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Mehr Platz für die Kleinen

»Wachsen für die Zukunft«, unter diesem Motto stand die Feier, mit der jetzt der neue Anbau an den Kindergarten Schöne Aussicht in der Bad Wünnenberger Oberstadt eingeweiht wurde. mehr...


Der Fürstenberger Gewerbe- und Verkehrsverein und Vertreter der Vereine laden zur Herbstkirmes ein: (von links) Ortsvorsteher Reimund Günter, Kirchenvorstand Michael Mendelin, Festwirt Reinhold Friedrich, KFD-Vorsitzende Brigitte Wiedenmann, Vorstandsmitglied Ulrike Bieker, Ulrike Hammerschmidt (Kolpingsfamilie), Vorstand des Gewerbe- und Verkehrsvereins Wilfried Hillebrand, CDU-Stadtverbandsvorsitzende Maria Junge, Vorstandsmitglied Kerstin Blumenau, Beirat Günter Bohr, Schriftführer Michael Hahn, Landfrauen-Vorstand Liane von Rüden, Gisela Ebbers (Kolpingsfamilie), Kassierer Bernhard Lücke und Leah Laven (Stadt). Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Klein, aber fein

Für die 260. Herbstkirmes in Fürstenberg steckt der Gewerbe- und Verkehrsverein mitten in den Vorbereitungen. Rund um die Pfarrkirche wird vom 12. bis 14. Oktober gefeiert. mehr...


231 - 240 von 509 Beiträgen