Bad Wünnenberg Dr. Ludger Kappius ist König in Haaren

Dr. Ludger Kappius und seine Frau Veronika sind das neue Königspaar in Haaren. Foto:

Der 48-jährige Dr. Ludger Kappius gewann am Samstagabend mit dem 168. Schuss das Vogelschießen in Haaren. Zu seiner Königin erkor er seine Frau Veronika (41). mehr...

Aus ungeklärter Ursache kam die Autofahrerin von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Autofahrerin (53) schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat eine Autofahrerin am Dienstag bei einem Unfall auf der Landstraße 636 zwischen Fürstenberg und Haaren erlitten. mehr...


Das Königspaar Michael und Anna Flege und ihr Hofstaat glänzte beim Fürstenberger Schützenfest. Die Königin wurde umjubelt und trug ein Kleid in der Farbe Türkis mit vielen Blüten- und Perlenstickereien. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Königlicher Abschluss für Ehepaar Flege

Bei strahlendem Sonnenschein haben das Königspaar Michael und Anna Flege in der Schützenbruderschaft St. Meinolfus Fürstenberg den Höhepunkt ihrer im Jahr 2018 begonnenen Regentschaft mit großen Festzug durch die Straßen ihres Heimartortes gefeiert. mehr...


Die neue Anlage an der Aabach-Talsperre saugt in etwa 30 Metern Tiefe Wasser an, versetzt es mit Sauerstoff und gibt es dann wieder in etwa 20 Meter Tiefe in die Talsperre ab, um die Sauerstoffversorgung des Wassers sicherzustellen. Foto:

Bad Wünnenberg Talsperre wieder gut belüftet

Eine neue Tiefenwasserbelüftungsanlage ist jetzt in der Aabach-Talsperre installiert worden. Sie soll dafür sorgen, dass die Wasserqualität weiter gut bleibt. Die alte Anlage konnte nicht mehr repariert werden und wurde ersetzt. mehr...


Helmerns Königspaar Daniel und Christina Watts galten gestern alle Blicke. Foto: Hans Büttner

Bad Wünnenberg Charmantes Königspaar

Daniel und Christina Watts standen am Montag im Mittelpunkt beim Schützenfest in Helmern. Das charmante Königspaar war besonders beim großen Festumzug ein echter Hingucker. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Wünnenberg Kradfahrer schwer verletzt

Ein 22-jähriger Kradfahrer kollidierte auf der Marsberger Straße mit einem Rehwild und wurde dabei am Pfingstsonntag schwer verletzt. Am Krad entstand ein Schaden imn Höhe von 4000 Euro. mehr...


Das strahlende Westheimer Schützenkönigspaar Achim und Silvia von Bremen nahm die Parade ab. Foto: Brigitta Wieskotten

Westheim Royaler Charme mit vielen Gästen

Das Westheimer Königspaar Achim und Silvia von Bremen konnte sich bei 25 Grad und strahlendem Sonnenschein im Festzug unter großem Beifall dem Schützenvolk und sehr vielen Gästen präsentieren. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Wünnenberg Schuss in Hals beinahe tödlich

Jetzt kommen neue Informationen über den beinahe tödlichen Schuss ans Tageslicht, den ein 35-jähriger Gaststättenbesucher in Bad Wünnenberg Mitte März erlitten hat. mehr...


Oliver Wieczorek und sein Sohn Milan mit dem 1,25 Meter langen Fisch. Foto:

Bad Wünnenberg Ein kapitaler Hecht

Am Paddelteich in Bad Wünnenberg hat Sportfischer Oliver Wieczorek einen außergewöhnlichen Fang gemacht. Er konnte einen kapitalen Hecht mit einem Gewicht von 19,2 Kilogramm überlisten. mehr...


Besuch der Bewertungskommission im vergangenen Jahr: Hier macht die Jury unter Begleitung zahlreicher Fürstenberger vor der Historischen Bausubstanz der Alten Post (links) und dem ehemaligen Amtsgericht (rechts) Station. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Kaum Chancen auf Gold

Genau unter die Lupe genommen haben die Mitglieder des Vereins Pro Fürstenberg den Bewertungsbrief der nordrheinwestfälischen Landwirtschaftskammer zum Wettbewerb »Unser Dorf hat Zukunft«. Fürstenberg hatte im vergangenen Jahr Platz zwei auf Landesebene belegt. mehr...


31 - 40 von 394 Beiträgen