Bad Wünnenberg/Bielefeld Zoll entdeckt 18 Kilogramm Crystal – Schwarzmarktwert von 1,4 Millionen Euro

Auf der A44 nahe des Autobahnkreuzes schlugen die Zolllbeamten. Foto: Google Maps

Der Zoll hat im Kreis Paderborn eine große Menge des Rauschgifts Crystal entdeckt. Die rund 18 Kilogramm waren in einem Auto versteckt, das Beamte in der Nähe des Autobahnkreuzes Wünnenberg-Haaren aus dem Verkehr gezogen hatten. mehr...

Als neuer Schützenkaiser durfte Markus Hegers jubeln. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Markus Hegers ist Kaiser

Spannend wie ein Krimi entwickelte sich das Kaiserschießen zum 325-jährigen Bestehen des Schützenvereins Bad Wünnenberg. Jubeln durfte am Ende Markus Hegers. mehr...


Schützenfest 1910 mit dem Königspaar Ferdinand Arens und Maria Bürger: In dieser Zeit spielten zum Schützenfest auch Militärkapellen wie die Bückeburger Jäger oder das 1. Westfälische Husarenregiment auf. Foto:

Bad Wünnenberg »Unbescholtene Auswärtige« willkommen

Der Schützenverein Bad Wünnenberg feiert in diesem Jahr sein 325-jähriges Bestehen. Zwar nahm das Schützenwesen in der Kurstadt vermutlich schon viel früher seinen Anfang, doch wirklich belegt werden kann es erst für das Jahr 1694. mehr...


Das zerstörte Fahrzeug an der Mittelleitplanke der A 33 zwischen der Anschlussstelle Borchen/Etteln und dem Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren. Foto: Matthias Wippermann

Bad Wünnenberg Lkw durchbricht Leitplanke – Vollsperrung der A 33 aufgehoben

Ein Lkw hat am frühen Montagmorgen die Leitplanke auf der A33 zwischen der Anschlussstelle Borchen/Etteln und dem Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren durchbrochen und für eine Vollsperrung gesorgt. Mit Video: mehr...


Der Kaiser der Fürstenberger St.-Meinolfus-Schützenbruderschaft, Paul Hemingway Atkinson, wird von Wolfgang Drolshagen (links) und Heinrich Henneken getragen. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Triumph beim Kaiserschießen

Nun ist es amtlich – die Schützenbruderschaft St. Meinolfus in Fürstenberg hat am Samstag mit dem Kaiserschießen und einem Festprogramm das Jubiläumsjahr zum 325-jährigen Bestehen eingeläutet. mehr...


Richtig sauer sind die Sportler des SV Rot-Weiß Bleiwäsche: Schon wieder haben Einbrecher ihr Sportheim ausgeraubt. Spuren der Tat zeigt der zweite Vorsitzende Stefan Stachowiak. Foto: Hans Büttner

Bad Wünnenberg Einbruch: Verein setzt 500 Euro Belohnung aus

500 Euro Belohnung hat der Sportverein Bleiwäsche für die Ergreifung der Täter ausgesetzt, die in das Sportheim des SV Rot-Weiß eingebrochen sind. Und das war nicht der erste Einbruch dort. mehr...


Löschzugführer Jörg Stratmann (rechts) und sein Stellvertreter Christopher Kluthe (links) bedankten sich bei Robert Schäfers und dessen Ehefrau Mathilde Schäfers. Foto:

Bad Wünnenberg Seit 50 Jahren überzeugter Wehrmann

Robert Schäfers ist für seine langjährige Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wünnenberg ausgezeichnet worden. Seit einem halben Jahrhundert ist er im Einsatz. mehr...


Die Stahlkonstruktion der Aftetalbrücke ist jetzt von Nord nach Süd einmal komplett über das Tal gewandert und hat das Widerlager erreicht. Nun muss noch die eigentliche Fahrbahn gebaut werden. 2021 sollen die ersten Autos über die neue Bad Wünnenberger Ortsumgehung rollen. Foto: Brigitta Wieskotten

Bad Wünnenberg Die Brücke ist angekommen

Ganz unspektakulär hat in diesen Tagen ein historisches Ereignis stattgefunden: Die Brücke der neuen Bad Wünnenberger Ortsumgehung überspannt nun das gesamte Aftetal. mehr...


Ferkel laufen über die Autobahn – Stau in Richtung Kassel: A33: Schweinetransporter umgekippt

Bad Wünnenberg A33: Schweinetransporter umgekippt

Ein mit 520 Ferkeln beladener Schweinetransporter ist am Dienstag auf der A33 im Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren umgekippt. mehr...


Lennard Wendt ist das jüngste Mitglied im Modellbauverein FMC Albatros Sintfeld, der jetzt sein 40-jähriges Bestehen mit einer Ausstellung in der Haarener Schützenhalle gefeiert hat. Lennard hat mit seinem Opa Siegfried einen Lilienthal-Flieger gebaut. Foto: Hans Büttner

Bad Wünnenberg Perfektion im Kleinen

Zum 40-jährigen Vereinsbestehen haben die Modellbauer des FMC Albatros 1979 Sintfeld ihre interessantesten Schätze in der Schützenhalle in Bad Wünnenberg-Haaren gezeigt. mehr...


51 - 60 von 396 Beiträgen