Bad Wünnenberg Bürgermeister machen Druck

Wirtschafsminister Andreas Pinkwart (FDP) ist für ein gemeinsames Treffen in den Spanckenhof in Bad Wünnenberg gekommen. Foto: Jan Gruhn

Die Windkraft macht Andreas Pinkwart (FDP) derzeit zu schaffen. Bürgermeister und kommunale Vertreter haben sich jetzt mit einem lautstarken Appell an den NRW-Wirtschaftsminister gewandt. Mit Video: mehr...

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (links) und Christoph Rüther, Bürgermeister von Bad Wünnenberg. Foto: Jan Gruhn

Kreis Paderborn/Kreis Höxter Windkraft: Bürgermeister appellieren an Pinkwart

Der Ausbau der Windenergie bereitet mehreren Bürgermeister aus den Kreisen Höxter und Paderborn große Sorgen. Von NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) fordern sie klare Regelungen. Mit Video: mehr...


Nachdem am Sonntag bereits ein Auto auf der A44 nahe dem Autobahnkreuz Bad Wünnenberg-Haaren gebrannt hatte, verunglückte am nächsten Tag dort ein Mercedes-Fahrer. Foto: Feuerwehr

Bad Wünnenberg Zwei Unfälle am selben Ort

Zwei Einsätze auf der BAB 44 haben die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Wünnenberg am Sonntag- und Montagnachmittag beschäftigt. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bad Wünnenberg 35-Jährigen in den Hals geschossen

Bei einer Auseinandersetzung in Bad Wünnenberg-Haaren erlitt ein 35-jähriger Mann bereits am Samstag eine Schussverletzung durch eine selbstgebaute kleinkalibrige Schießvorrichtung. mehr...


Teller anrichten, Salatdressing rühren, Gemüse putzen: Das ist seit einem knappen halben Jahr Alltag für Mohammad Hammal. Im Park-Hotel in Bad Wünnenberg absolviert der Flüchtling ein Langzeitpraktikum. Chef Heinz Hegers ist zufrieden. Foto: Hanne Hagelgans

Bad Wünnenberg »Die Chemie stimmt«

Über ein Langzeitpraktikum als Koch hat der syrische Flüchtling Mohammad Hammal gute Chancen, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Davon profitiert auch sein Chef. mehr...


Der Anhänger durchbrach die Planken. Weil die angrenzende Böschung nicht weit unter der Brücke lag, wurde der Fall des Anhängers schnell gestoppt und der vordere Teil des Lasters blieb quer auf der Fahrbahn stehen Foto: Polizei

Bad Wünnenberg Lastwagen-Anhänger stürzt von Brücke – A44 stundenlang gesperrt

Es fehlte nicht viel und der Lastwagen wäre mit dem Fahrer komplett in die Tiefe gestürzt. Doch es war viel Glück im Spiel bei einem dramatischen Unfall auf der A44: Nur der Anhänger durchbrach die Leitplanke und fiel von der Autobahnbrücke. mehr...


Auf ihrem Flugplatz zwischen Haaren und Fürstenberg treffen sich die Mitglieder des FMC Albatros Sintfeld, um ihre Flugmodelle auszuprobieren. Jetzt feiert der Verein 40-jähriges Bestehen. Foto:

Bad Wünnenberg Modellflieger präsentieren ihr Hobby

Der Modellflugclub FMC Albatros Sintfeld wird 40 Jahre alt. Gefeiert wird das am Sonntag, 31. März, mit einer großen Ausstellung in der Schützenhalle Haaren. mehr...


Wenn an diesem Donnerstag die Polizei die Kelle zeigt, kann es für Autofahrer teuer werden. Es sind Schwerpunktkontrollen geplant. Foto: Jörn Hannemann

Kreis Paderborn Polizei nimmt Handy-Sünder ins Visier

Die Polizei hat für Donnerstag, 7. März, kurzfristig Schwerpunktkontrollen auf den Straßen im Kreis Paderborn angekündigt. Vor allem Handy-Sünder werden ins Visier genommen. mehr...


Im Unternehmen Kaiser Leisten in Leiberg wird der Aktionstag eröffnet. Auf viele Besucher freuen sich: (von links) Katharina von Hagen (Bildungs- und Integrationszentrum des Kreises), Thomas Bernard (Kaiser Leisten), Leah Laven (Stadt), Manfred Kaiser (Kaiser Leisten), Wilfried Grabemann, Thomas Grabemann (beide Kaiser Leisten) sowie Bürgermeister Christoph Rüther. Foto: Hanne Hagelgans

Bad Wünnenberg Starken Firmen-Mix erleben

Hinter sonst verschlossene Türen heimischer Unternehmen schauen: Das können Interessierte am Samstag, 30. März, beim Aktionstag »Von Heilbad bis Hightech« in Bad Wünnenberg. mehr...


Die Polizei hatte im Karneval viel zu tun. Friedlich wurde vor allem in Paderborn (Foto) und Delbrück gefeiert. Foto: Jörn Hannemann

Salzkotten Sechs Polizisten in Scharmede verletzt

Die Polizei hat eine vorläufige Bilanz zu den Einsätzen rund um den Karneval im Paderborner Land gezogen. Ärger hat es vor allem in Scharmede gegeben. Dort sind auch sechs Polizisten leicht verletzt worden. mehr...


61 - 70 von 394 Beiträgen