>

Fr., 15.01.2016

56-Jähriger stirbt noch an der Unfallstelle Lastwagenfahrer prallt gegen Baum

 Das Führerhaus des Silozuges prallte auf der K 34 zwischen Haaren und Leiberg frontal gegen einen Baum und wurde völlig zerstört.

Das Führerhaus des Silozuges prallte auf der K 34 zwischen Haaren und Leiberg frontal gegen einen Baum und wurde völlig zerstört. Foto: Sebastian Schwake

Bad Wünnenberg (WB). Ein 56-jähriger Lastwagenfahrer ist am Freitagmorgen bei einem Unfall in Bad Wünnenberg gestorben. Der Mann kam aus Willebadessen.

Mit seinem 18-Tonnen-Silozug war er in Richtung Leiberg unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und seitlich mit einem Baum kollidierte. Dabei riss der Anhänger ab, und der Lastwagen driftete auf der schneebedeckten Straße und prallte schließlich frontal gegen einen Baum. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Die Bergung des Lastwagens dauert an. Die Kreisstraße 34 ist weiterhin gesperrt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3739246?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2851062%2F