>

Di., 25.04.2017

Fahrer bei Unfall in Bad Wünnenberg-Bleiwäsche in seinem Auto eingeschlossen Klein-Transporter kippt um

Der Transporter kippte um.

Der Transporter kippte um. Foto: Feuerwehr Bad Wünnenberg

Bad Wünnenberg (WB). Bei einem Unfall auf der L956 am Ortsausgang Bleiwäsches ist am Montagmittag der Fahrer eines Transporters verletzt worden. Das Fahrzeug war umgekippt.

Der VW-Transporter war auf die Seite gestürzt. Der Fahrer wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug, entfernte die Frontscheibe sowie einen Teil der Fahrerkabine und befreite den Fahrer aus dem Fahrzeug.

Er wurde notärztlich erstversorgt und ins Krankenhaus nach Paderborn transportiert. Die Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften und sechs Einsatzfahrzeugen vor Ort. Hinz kamen der Rettungswagen aus Fürstenberg, der Notarzt aus Paderborn sowie die Polizei.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4788722?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2851062%2F