>

Mo., 11.09.2017

Männer zapfen an B480-Baustelle in Bad Wünnenberg Diesel von einem Bagger ab Dieseldiebe auf frischer Tat erwischt

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Sebastian Schwake

Bad Wünnenberg (WB). Polizisten haben am Sonntagabend Diebe auf frischer Tat erwischt. Die Männer hatten aus einem an der B480-Baustelle abgestellten Bagger Diesel abgezapft.

Nach Polizeiangaben hatte ein Zeuge um 23 Uhr den Notruf der Polizei gewählt, weil er an der Baustelle der B 480 zwei Männer bemerkt hatte, die sich an einem Bagger zu schaffen machten. Als Polizisten eintrafen, entdeckten sie einen Golf, an dessen Heck ein Mann stand, der gerade die Heckklappe schließen wollte. Als der Fremde die Polizisten erkannte, setzte er sich ins Auto und fuhr davon. Die Beamten gaben Anhaltezeichen, die zunächst von dem Fahrer ignoriert wurden. Nach einigen hundert Metern hielt der Fahrer an.

Bei der Kontrolle nahmen die Beamten Dieselgeruch aus dem Fahrzeug wahr. Zudem entdeckten sie Kanister und einen Schlauch im Kofferraum. Nach der Personalienfeststellung der in Büren lebenden Männer (26/29) wurden sie wieder entlassen. Die Kanister wurden sichergestellt, ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5142928?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2851062%2F