>

So., 12.11.2017

Angetrunkener Fahranfänger verunglückt in Bad Wünnenberg Mit Auto gegen Mauer geprallt

Symbolbild.

Symbolbild. Foto: Sebastian Schwake

Bad Wünnenberg (WB). Ein 18-jähriger Fahranfänger wird die nächsten Monate wohl zu Fuß gehen müssen. Nach Angaben der Polizei befuhr der junge Mann mit seinem Citroën am frühen Sonntagmorgen die Wewelsburger Straße in Haaren in Richtung Böddeken, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, von der Fahrbahn abkam und eine Grundstücksmauer touchierte.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der junge Mann unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutprobe wurde angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in einem Krankenhaus behandelt. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, den die Polizei mit etwa 3000 Euro angibt

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5283865?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2516093%2F2198401%2F2851062%2F