Fr., 13.07.2018

Elouisa Müller aus Bleiwäsche nimmt am Planspiel »Jugend und Parlament« teil Abgeordnete für 96 Stunden

Gemeinsam mit anderen jungen Leuten aus ganz Deutschland diskutierte Elouisa Müller im Bundestag über Dinge, mit denen sich sonst Bundestagsabgeordnete beschäftigen.

Gemeinsam mit anderen jungen Leuten aus ganz Deutschland diskutierte Elouisa Müller im Bundestag über Dinge, mit denen sich sonst Bundestagsabgeordnete beschäftigen.

Bad Wünnenberg/Berlin (WB). Elouisa Müller aus Bleiwäsche ist für vier Tage in die Rolle einer Bundestagsabgeordneten geschlüpft. In Berlin erlebte sie das volle parlamentarische Programm – Anfragen, Anträge und eine Aktuelle Stunde inklusive.

Beim Planspiel »Jugend und Parlament« des Deutschen Bundestages simulieren mehr als 300 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet die Arbeit der Abgeordneten.

»Wir wollen damit die Arbeitsweise des Parlaments vermitteln und Jugendliche für unsere Demokratie begeistern«, sagte der Paderborner Bundestagsabgeordnete Carsten Linnemann. Er hatte die Jura-Studentin , die zuvor im Bundestagswahlkampf Linnemanns 2017 aktiv war, für das Planspiel nominiert.

In Berlin wirkte Elouisa Müller an Gesetzesentwürfen mit und diskutierte diese mit anderen Jugendlichen in den Ausschüssen und im Plenum. »Der Prozess, der hinter einem Gesetzesentwurf steckt, ist oft langwieriger und komplexer als angenommen«, berichtete die 20-Jährige. »Ständig müssen Änderungen vorgenommen und Kompromisse erzielt werden. Dennoch bin ich über diese demokratische Gestaltung sehr froh.«

In diesem Jahr diskutierten die jungen Abgeordneten unter anderem über die Entwicklung eines Pfandsystems für Einwegbecher und um einen Auslandseinsatz. Neben dem Planspiel gab es ein Rahmenprogramm inklusive einer Diskussion mit den Fraktionsspitzen. Elouisa Müller: »Es waren vier tolle Tage, an denen ich nicht nur viel über die Funktionsweise des Bundestages gelernt habe, sondern auch viele interessante Jugendliche aus ganz Deutschland kennenlernen durfte.«

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5903407?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851062%2F