Borchen Fest der zwei Könige

Mit dem Königspaar Martin und Silvia Amedick an der Spitze und seinem Hofstaat feierten die Dörenhagener ihr Schützenfest. Sohn Tobias Amedick ist Jungschützenkönig Foto: Liedmann

Petrus hatte ein Einsehen am Sonntag beim Schützenfest in Dörenhagen und schloss zumindest für den Marsch der Schützen die Schleusen. mehr...

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Borchen Zeuge folgt flüchtendem Unfallfahrer

Nach einem Alleinunfall mit anschließender Fahrerflucht konnte der mutmaßliche Unfallverursacher am Mittwoch dank eines Zeugen schnell ermittelt werden. Der Tatverdächtige war nach Angaben der Polizei erheblich alkoholisiert. mehr...


Martin Amedick ist der neue König in Dörenhagen. Foto: F.-J. Hinkerohe

Borchen Martin Amedick ist König in Dörenhagen

Die St.-Sebastian-Schützenbruderschaft Dörenhagen hat seit Samstag einen neuen König: Martin Amedick schoss mit dem 136. Schuss den Vogel aus dem Kugelfang. mehr...


Hat den Mont Blanc umrundet: Der Rad-Treff Borchen mit (von links) Eddy Sasse, Jörg Wilde, Christoph Lescher, Fiona Schröder, Martin Henke, Carsten Schieffer, Norbert Lages, Egbert Reckels, Helga Görmann, Michael Konze, Wolfgang Kruse, Johannes Erik, Phillipp Henneböhle, Burkhard Thiele, Roland Ludwig, Meinhard Stucke, Peter Füssel, Uli von Schwartzenberg und Tanja Becker. Foto:

Borchen Rad-Treff umrundet Mont Blanc

Die diesjährige Alpentour des Rad-Treffs Borchen hatte das Ziel, das höchste Alpenmassiv, den Mont Blanc (4810 Meter), entgegen dem Uhrzeigersinn zu umrunden. Drei Frauen und 18 Männer im Alter von 20 bis 75 Jahren wollten die anspruchsvolle Strecke meistern. mehr...


Die Fraktionsvorsitzenden aus Borchen, Brilon, Büren und Salzkotten, Hansjörg Frewer, Eberhard Fisch, Irmgard Kurek (als Vertreterin für Joachim Finke) und Michael Fechtler, wünschen sich, dass durch das Tunnelportal der Almetalbahn wieder Züge rollen. Foto:

Büren CDU will Trasse wiederbeleben

Die CDU-Fraktionen Borchen, Brilon, Büren und Salzkotten unterstützen die mögliche Reaktivierung der Almetalbahn zwischen Paderborn und Brilon. Das haben die vier Fraktionsvorsitzenden jetzt in einer gemeinsamen Erklärung unterstrichen. mehr...


Ein geplantes Windrad außerhalb des Flächennutzungsplans der Gemeinde Borchen sorgt für Streit. Foto: Jörn Hannemann

Borchen »Wir wollen keine Hinterzimmerpolitik«

Streit um Windkraft: Borchens Bürgermeister Reiner Allerdissen ärgert sich über das Vorgehen des Kreises Paderborn. Landrat Manfred Müller lädt die Fraktionsspitzen ein. Die Bürgerinitiative Gegenwind Borchen fordert eine öffentliche Erörterung. mehr...


Rot und Grün harmonieren prächtig miteinander: Andrea und Ronald Hammerschmidt beim Festumzug im Ortszentrum. Foto: Dietmar Kemper

Borchen Im Mittelpunkt

»Etteln ist einfach schön, mich kriegt hier keiner weg«, sagt Ronald Hammerschmidt. Mit dem heimatverbundenen 51-Jährigen hätte der Ort keinen besseren Schützenkönig finden können. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannermann

Borchen Autofahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw hat sich ein Autofahrer in Borchen am Freitag schwere Verletzungen zugezogen. mehr...


Der Kaiser strahlte. Markus Hüster (Mitte) holte den von Dietmar Ahrens (links) gebauten Vogel aus dem Kugelfang. Karl-Stefan Mura wurde am Montag Apfelprinz. Foto: Dietmar Kemper

Borchen Ein denkwürdiger Tag

Jubelschützenfest und dann noch den Kaiservogel runtergeholt – die vergangenen vier Tage wird Markus Hüster so schnell nicht vergessen. mehr...


1 - 10 von 289 Beiträgen