Borchen Borchen wehrt sich gegen Windkraft

Symbolbild. Foto:

Die Gemeinde Borchen geht auf Konfrontationskurs zu Landrat Manfred Müller. Letzterer hat acht Anlagen auf Dörenhagener Gebiet genehmigt. Die Kommunalpolitiker indes legten ihr Veto ein. mehr...

Symbolfoto Foto: Jörn Hannemann

Borchen Drei Tote im Nebel auf der A 33

Kurz vor Mitternacht sind bei einem grausamen Unfall auf der A33 bei Borchen drei Menschen ums Leben gekommen. Ein Falschfahrer soll im dichten Neben den Unfall ausgelöst haben. Die A33 war acht Stunden lang gesperrt. mehr...


Fotos von Miriam füllen mehrere Alben. Eines der Bilder zeigt das Mädchen im weißen Kleid im Rollstuhl am Tag seiner Erstkommunion. Foto: Oliver Schwabe

Weihnachtsspendenaktion Miriam wurde zwölf Jahre alt

»Als Miriam mit acht Jahren zum ersten Mal einen Keks halten konnte, haben wir vor Freude Rotz und Wasser geheult«, erinnert sich Yvonne Lüttig aus Borchen-Etteln. Vier Jahre später war das Mädchen tot. mehr...


Das Windrad bei Dörenhagen wurde bei einem Unwetter stark beschädigt. Foto: Jörn Hannemann

Borchen/Paderborn Windrad weiterhin stillgelegt

Das am 22. Mai bei einem Unwetter zerstörte Windrad in Dörenhagen darf vorerst nicht repariert werden. Es war per Ordnungsverfügung seitens des Kreises Paderborn stillgelegt worden. Mit Video: mehr...


In Borchen sollen sich bald noch mehr Windräder zur Stromerzeugung drehen. Foto: Besim Mazhiqi

Borchen Weg frei für noch mehr Windkraftanlagen

In Borchen dürften sich bald noch mehr Windräder drehen als die heute 42 Anlagen. Das Verwaltungsgericht Minden erklärt einen Flächennutzungsplan für unzulässig: Das Mindener Urteil ebnet damit den Weg für weitere Windmühlen in Borchen. mehr...


Der Corsa-Fahrer wurde wie auch die Beifahrerin bei dem Unfall schwer verletzt Foto: Liedmann

Borchen Unfall fordert vier Schwerverletzte

Vier Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls zwischen Wewer und Alfen. Die Missachtung der Vorfahrt führte am Sonntag um 14.10 Uhr zu dem Vorfall zwischen Wewer und Alfen auf der L 756. mehr...


An der Haltestelle »Brücke« hat das Projekt angefangen. Inzwischen bestückt Titus Grall neun Wartehäuschen mit Kunstfotografien. Foto: Jörn Hannemann

Borchen Kunstgalerie im Wartehäuschen

Bushaltestellen sind oft schmuddelige Orte. Nicht so in Borchen. Dort stellt Titus Grall an neun Stationen Naturfotografie aus ­ – und die bleiben seitdem überraschend sauber. mehr...


Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Borchen Frontal in den Gegenverkehr

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 68 bei Dörenhagen sind am Sonntagabend zwei Autos frontal zusammengestoßen. Zwei Fahrzeuginsassen wurden leicht, eine Beifahrerin schwer verletzt. mehr...


Der leitende Bauingenieur Hubert Grote (links) und Bürgermeister Reiner Allerdissen an der neuen Flüchtlingsunterkunft. Foto: Per Lütje

Borchen Borchen nimmt neue Flüchtlingsunterkunft in Betrieb

Als das Flüchtlingsaufkommen seinen Höhepunkt erreichte, begann die Gemeinde Borchen mit dem Bau eines Wohnheims für Asylbewerber. Im September sollen die ersten Menschen einziehen. mehr...


Von der Kurve vor Nordborchen könnte eine neue Straße südlich bis nach Kirchborchen führen Foto: Besim Mazhiqi

Kreis Paderborn Neue Straße in Planung

Zur Entlastung der Ortsdurchfahrt in Nordborchen und zur besseren Anbindung von neuen Baugebieten überlegt Borchen den Bau einer neuen Straße. mehr...


351 - 360 von 374 Beiträgen