Borchen Alltagsthemen als Programm

Das moderne Begegnungszentrum am Mallinckrodthof in Borchen soll ein neues Konzept erfahren. Für alle Altersgruppen wird ein breit gefächertes Angebot als Treffpunkt unterschiedlichster Interessen vorgeschlagen. Foto: Jörn Hannemann

Das Begegnungszentrum am Mallinckrodt­hof in Borchen als Treffpunkt von Jung und Alt soll seinem Namen alle Ehre machen: Ein Leaderprojekt soll nun umgesetzt werden mit einem breit gefächerten Angebot für alle Generationen: als Theaterort, Nähstätte, Anlaufpunkt für Hundebesitzer oder Koch- und Bastlertreff. mehr...

Für die Übung hat die Feuerwehr eine eindrucksvoll realistische Unfallsituation inszeniert. Zu diesem Zweck wurde extra das Fahrzeug eines Autoverwerters in der Böschung platziert. Foto: Feuerwehr

Lichtenau/Borchen Erschreckend realistisch

Ein Auto mit drei Insassen liegt schwer beschädigt abseits des Maiweges nahe der B 68 auf Lich­tenauer Stadtgebiet. Zuvor hatte es zwei Spaziergänger erfasst – ein Horrorszenario, das zum Glück nur täuschend echt für eine Feuerwehrübung inszeniert war. mehr...


Im Gewölbekeller des Mallinckrodt-Parks ist es eigentlich stockdunkel. Mit einer Handytaschenlampe leuchtet Gerald Klocke die eigens für die geschützten Tiere angebrachten hohlen Steine an, die ihnen als Winterquartier dienen. Foto: Oliver Schwabe

Borchen Überwintern im dunklen Felsenkeller

Im Felsenkeller im Mallinckrodtpark in Nordborchen befindet sich ein 38 Meter langer, dunkler Tunnel. Hier können ab sofort Fledermäuse überwintern. mehr...


Ein Ford Fiesta war am Samstagmittag auf der B68 von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die drei Insassen, zwei Frauen und ein Schulkind, wurden schwer beziehungsweise lebensgefährlich verletzt. Foto: Jörn Hannemann

Borchen Kind außer Lebensgefahr

Fünf Tage nach dem schweren Unfall auf der B68 bei Borchen schwebt das vierjährige Kind, das in dem Ford Fiesta saß, nicht mehr in Lebensgefahr. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Borchen Alkoholeinfluss und Handynutzung führen zu Verkehrsunfall

Auf dem Stadtweg in Borchen hat sich am Samstagmittag ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein hoher Sachschaden entstanden ist. mehr...


Freuen sich über die neue Kita am Hessenberg und laden gleichzeitig zum Tag der offenen Tür am 8. Oktober ein (von links): die Erzieherinnen Ina Düchting, Kim-Marie Rex, Cindy Grahl und Leiterin ­Michaela Pape. Fotos: Liedmann

Borchen Kita mit schuhfreier Zone

Es ist nicht nur eine der ersten Kitas mit schuhfreier Zone, sondern auch die erste seit Wochen bespielte Kindertagesstätte, obwohl im gesamten Bau­gebiet drumherum noch kein Mensch wohnt. mehr...


Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) nutzt seinen Instagram-Account, um über Erste-Hilfe-Maßnahmen zu informieren. Foto: dpa

München/Borchen  Innenminister Herrmann empfiehlt Erste-Hilfe-Auffrischung

 Nach seinem Eingreifen als Ersthelfer bei einem tödlichen Unfall ruft Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zur Nachahmung auf. »Jeder Verkehrsteilnehmer kann in die Lage kommen, Zeuge eines Unfalls zu werden und dann Erste Hilfe leisten«, sagte er in einem Video auf seinem Instagram-Account. mehr...


Zum Abschluss der Waldjugendspiele in Borchen wurde von den Beteiligten ein Baum gepflanzt (hinten von links): Volker Wascher, Lehrer und Rangerausbilder an der Altenauschule, Schulranger Meinolf Kolsch, stellvertretende Grundschulleiterin Mareike Eisenbach, Klaus Wullenweber, Vorsitzender der Kreisgruppe Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Florian Bitter vom Regionalforstamt Hochstift, Carsten Gehrken, Sparkasse Paderborn-Detmold, sowie Andreas Potthast, Ansprechpartner für die Waldjugendspiele beim Schulamt Kreis Paderborn sowie (vorne von links): Marina, Zoe, Viktoria, João, Elias und David. Foto: Liedmann

Borchen Unterricht im Wald

Schulunterricht mal ganz anders erleben in diesen Tagen mehr als 2500 Viertklässler im Kreis Paderborn. Bei den 10. Waldjugendspielen geht es für etwa zwei Stunden direkt in den Wald. Auch für die beiden 4. Klassen der Nordborchener Grundschule stand dann Totholz erforschen und Apfelsaft pressen auf dem Programm. mehr...


91 - 100 von 400 Beiträgen