Di., 19.12.2017

Hüttendorf auf Weihnachtsmarkt in Barkhausen neu ausgerichtet Mehr Platz für Besucher

Der Nikolaus traf auf Mühlers Hof ein und verteilte Geschenke an die kleinen Besucher.

Der Nikolaus traf auf Mühlers Hof ein und verteilte Geschenke an die kleinen Besucher. Foto: Hans Büttner

Büren (WB). Trotz Schmuddelwetters sind viele Besucher zum Barksener Weihnachtsmarkt gekommen. Der Schützen- und Kapellenverein sowie die KFD hatten diesen auf dem Gelände des Hofes Mühlers (Witthaut) organisiert.

Angeboten wurden ein Weihnachtsbaumverkauf, eine Tombola, eine Holzschuh-Lotterie, ein Trödelmarkt und Leckereien in unterschiedlichen Variationen. Der Nikolaus kam mit seinem Begleiter Knecht Ruprecht und verteilte Geschenke an die Kinder.

Für Musik sorgten der Musikverein Harth, die Bürener Blechbläser und der Männerchor »man(n) singt«. Ein Höhepunkt waren neben den Barkhäuser Turmbläsern und dem Bläserensemble des Musikvereins Steinhausen die Alphornbläser des Musikvereins Harth, die mit fünf Bläsern ihre Premiere in Barksen feierten.

Vor 16 Jahren wurde in Barkhausen erstmals ein Weihnachtsmarkt ausgerichtet. Die Veranstaltung war so erfolgreich, dass sie seitdem alle zwei Jahre stattfindet. Der Erlös des Weihnachtsmarktes kommt erneut einem sozialen Zweck zugute.

Der Weihnachtsmarkt war diesmal vergrößert worden. »Wir haben das Hüttendorf etwas weiter nach hinten verlagert und somit eine größere Freifläche erhalten«, erklärte Ortsvorsteher Johannes Wördehoff. Die Besucher hatten ausreichend Platz, um Glühwein und Wildspezialitäten oder von den Landfrauen selbst gebackene Plätzchen zu genießen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5369398?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851064%2F