Freuen sich über die neuen Info-Tafeln (von links): Michael Bernemann (Wasserwerke Paderborn), Anja Veith (Touristikzentrale Paderborner Land), Ricarda Steiling (Stadt Delbrück) und Karl Heinz Schäfer (Tourist Information Paderborn).

Zwei Informations- und Übersichtstafeln am Boker Kanal und am Wasserwerk Boker Heide aufgestellt An der Radroute geht es ums kühle Nass

Delbrück - Zwei neue Informations- und Übersichtstafeln stehen jetzt an der „Wasserroute“. Die Touristikabteilung der Stadt Delbrück hat diese auf Anregung der Tourist-Information Paderborn produzieren und aufstellen lassen. Sie befinden sich beim Rothebach-Aquädukt am Boker Kanal sowie am Wasserwerk Boker Heide und ergänzen damit die bereits seit 2019 existierende Tafel auf dem Dorfplatz in Sande. mehr...


Der Mercedes wurde durch die Wucht des Aufpralls des 600 Kilogramm schweren Tieres komplett zerstört.

Auto erfasst freilaufendes Tier in Boke – Fahrer leicht verletzt Trächtiges Pferd bei Unfall getötet

Delbrück - In Boke kam es am Freitagabend auf der Boker Straße in Höhe der Einmündung zum Taubenweg zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Mercedes kollidierte am Abend mit einer frei herum laufenden, tragenden Stute und erwischte das Tier frontal. Das rund 600 Kilogramm schwere Pferd wurde bei dem Unfall getötet. mehr...


Symbolbild.

Behörde bestätigt hoch ansteckende Krankheit in Delbrücker Betrieb Geflügelpest breitet sich aus

Delbrück (WB) - Die Geflügelpest breitet sich im Delbrücker Land weiter aus. Wie nun offiziell von einer Behörde bestätigt wurde, waren die am Freitag in einem Westenholzer Betrieb gekeulten 155.000 Junghennen zum Teil mit der Geflügelpest infiziert. mehr...


Zur Erinnerung an den 2019 verstorbenen Westenholzer Pfarrer Wilhelm Dierkes wurde nun ein Gedenkstein auf dem Friedhof gesegnet. Mit dabei waren (von links): Stefan Sudhoff, stellvertretender Kirchenvorstand, Dorfchronist Franz Sandmeyer und Karin Morfeld vom Pfarrgemeinderatsausschuss.

Am zweiten Todestag in Westenholz gesegnet Gedenkstein für Pfarrer Dierkes

Westenholz - In Westenholz ist ein Gedenkstein in Erinnerung an den langjährigen Pfarrer Wilhelm Dierkes aufgestellt worden. Die Segnung fand an Dierkes‘ zweitem Todestag statt. mehr...


Symbolbild.

Inzidenzwert im Kreis Paderborn liegt am Sonntag knapp unter 80 60 neue Corona-Fälle

Paderborn - 60 neue Corona-Fälle hat das Gesundheitsamt des Kreises Paderborn am Samstag vermeldet. 40 weitere Corona-Erkrankte haben eine akute Infektion überstanden. Aktuell sind 578 Menschen im Kreis Paderborn mit dem Coronavirus infiziert. Ein Todesfall im Zusammenhang mit Covid 19 ist seit mehr als einer Woche nicht zu verzeichnen. mehr...


Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet Brakendiek beginnen am 26. April. Johannes Bentler (Fachbereich Tiefbau) und Bürgermeister Werner Peitz haben sich schon mal vor Ort ein Bild gemacht.

Neues Baugebiet in Lippling: Erschließung am Brakendiek startet Ende April Bauplätze werden im Herbst vergeben

Delbrück-Lippling - Im Süden von Lippling entsteht das 5,45 Hektar große Baugebiet Brakendiek. Die Erschließungsarbeiten beginnen Ende des Monats. Vermutlich im Herbst werden dann die Grundstücke an Kaufinteressenten vergeben. mehr...


Ein Feldhase hockt auf einer Wiese. In Bad Lippspringe ist ein toter Hase gefunden worden, bei dem die auch für Menschen gefährliche Hasenpest festgestellt wurde.

Hasenpest in Bad Lippspringe nachgewiesen – Verendete Tiere nicht berühren „Auch für Menschen gefährlich“

Bad Lippspringe - In Bad Lippspringe ist bei einem tot aufgefundenen Feldhasen die sogenannte Hasenpest (Tularämie) festgestellt worden. Die Erkrankung kann bei zahlreichen Tierarten vorkommen, tritt aber überwiegend bei wildlebenden Hasen und Wildkaninchen auf. mehr...


1 - 10 von 2481 Beiträgen