Delbrück Turnhalle wird geräumt

In Bentfeld waren die Flüchtlinge in Zelten in der Sporthalle untergebracht. Foto: Meike Oblau

Die Bentfelder dürfen sich freuen: Ihre seit Monaten mit Flüchtlingen belegte Halle ist bald wieder frei. Nach den Sommerferien können dort die Sportler wieder ihrem Hobby nachgehen. mehr...

Der Opel Insignia ist völlig zerstört, im Hintergrund ist der am Unfall beteiligte ebenfalls zerstörte BMW zu sehen. Foto: Axel Langer

Delbrück Fünf Verletzte bei Unfall

Bei einem Unfall im Stadtteil Westenholz sind fünf Menschen verletzt worden. Ein Opelfahrer hatte einem BMW-Fahrer die Vorfahrt genommen. mehr...


Ein Rettungshubschrauber musste am Mittwochabend auf Stratmanns Wiesen landen, um einen 20-Jährigen ins Krankenhaus nach Bielefeld zu fliegen. Foto: Jürgen Spies

Delbrück Bewusstlos im Reifencontainer

Ein 20 Jahre alter Mitarbeiter eines Autohauses an der Oststraße in Delbrück ist Mittwochabend von Kollegen bewusstlos in einem Reifencontainer auf dem Betriebsgelände gefunden worden. mehr...


Das SEK war am Samstagnachmittag in Delbrück im Einsatz. Ein Mann hatte sich in einer Wohnung verschanzt. Foto: WB

Delbrück SEK-Einheit überwältigt Mann

Eine SEK-Einheit hat am Samstagnachmittag einen Mann überwältigen können, der sich in einer Wohnung des Zweifamilienhauses verschanzt hatte. mehr...


An der Jakobstraße haben Mitarbeiter einer Teer-Kolonne 1500 Euro von einem Anwohner kassiert und die versprochenen Arbeiten dann völlig unzulänglich ausgeführt. Foto: Jürgen Spies

Delbrück Teer-Kolonne betrügt Delbrücker Familie

Anwohner haben einer angeblich zufällig vorbeikommenden Teer-Kolonne 1500 Euro gezahlt, damit die Bauarbeiter einen Parkplatz teeren. Die Arbeiten wurden völlig unzureichend ausgeführt. Irgendwann waren Arbeiter und Teermaschinen plötzlich ganz verschwunden. mehr...


Der Zuschauerandrang beim Anfliegen der Modellfluggemeinschaft am Pulsweg in Westenholz ist jedes Jahr groß. Foto: Axel Langer

Delbrück/Rietberg Verbietet der Minister das Fliegen?

Ein Gesetzesentwurf von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt erzürnt die Mitglieder der Modellfluggemeinschaft »Möwe« Delbrück-Rietberg: Käme der Entwurf so durch, dürften sie ihre Modelle nur noch in einer Höhe unter 100 Metern fliegen lassen. mehr...


Beim Sackhüpfen zu zweit sind Rhythmusgefühl und klare Absprachen gefragt. Foto: Meike Oblau

Delbrück Talent für ungewöhnliche Sportarten gefragt

Bei der 18. Auflage der Delbrücker »Highland Games« müssen sich die Teams beim Findling-Weitwurf, Schubkarren-Rennen und Sackhüpfen beweisen. mehr...


Kurze Hosen oder Röcke sind an der Delbrücker Gesamtschule erlaubt. Eine explizite Kleiderordnung gibt es nicht. Foto: dpa/Britta Pedersen

Delbrück Gesamtschule wehrt sich gegen Facebook-Gerüchte

In Delbrück wird behauptet, Schüler seien aufgefordert worden, aus Rücksicht auf Flüchtlinge keine kurzen Hosen oder Röcke in der Schule zu tragen. Die Schulleiterin dementiert das. mehr...


Spargelkönigin Pauline I. findet Herbie, den VW-Käfer mit der Nummer 53, richtig knuffig. Besitzer Klaus Beiermann hat das aus Filmen weltbekannte Auto so gut hergerichtet, das es vom Original-Herbie praktisch nicht zu unterscheiden ist. Foto: Jörn Hannemann

Delbrück Spargelkönigin trifft Herbie

NRW-Spargelkönigin 2016/17, Pauline I. (Wißbrock), hat am Samstagvormittag das Stadt- und Spargelfest in Delbrück eröffnet. Als ein weiterer Publikumsmagnet erwies sich der verkaufsoffene Sonntag. mehr...


Bei den Highland-Games in Delbrück mischen auch Damenteams mit - wie hier bei der Disziplin Sackhüpfen im Bigpack. Foto: Axel Langer

Delbrück Gaudi pur bei den Highland-Games

Auf geht’s: Die Delbrücker Hügelbuam veranstalten an Fronleichnam die 18. Highland-Games auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Delbrück an der Anreppener Straße. mehr...


1141 - 1150 von 1262 Beiträgen