Delbrück Herr H. singt den Schnee herbei

Ein Riesenspaß für Groß und Klein: Kinderliedermacher Herr H. hatte am Samstag in Delbrück die Schneekanone mitgebracht. Am Sonntag sorgte dann der echte Schnee dafür, dass die Besucherzahlen beim Jubiläumsmarkt etwas zurückgingen. Foto: Axel langer

Auf dem neu gestalteten Kirchplatz ist am Wochenende »25 Jahre Adventsmarkt« gefeiert worden. Aus Anlass des Jubiläums war der Markt auf drei Tage ausweitetet worden. Johannes Dunschen, stellvertretende Vorsitzende der Delbrücker Marketinggemeinschaft, dankte besonders den Gründern. mehr...

Mit einem Glühwein stießen die Organisatoren auf den 25. Adventsmarkt in Delbrück an (von links): Ina Fortmeier, Ingrid Brökelmann, Birgit Lindemann, Ursula Happe, Johannes Dunschen, Britta Kuboth, Michael Nolting (DJ Mino), Susanne Möller und Anke Sundermeier. Foto: Jörn Hannemann

Delbrück Delbrück feiert den 25. Adventsmarkt

Mit einer Warm-Up-Party ist am Freitagabend der Adventsmarkt auf dem Kirchplatz in Delbrück eröffnet worden. Das Kirchplatzoval mit den Fachwerkhäusern bietet dazu eine einmalige Kulisse. mehr...


Das Graf-Sporck-Theater spielt die Kriminalkomödie »Stirb schneller, Liebling« Bei den Aufführungen in der Mehrzweckhalle sind (vorne von links): Hermann Meierfrankenfeld, Anne Obermeier, Yvonne Horenkamp, Waltraud Fornefeld und Hansi Lummer sowie (hinten von links) Kathi Kohlsch, Bettina Ottensmeier, Stefanie Horenkamp, Herbert Nölkensmeier und Beate Pape zu sehen. Foto: Axel Langer

Delbrück »Stirb schneller, Liebling!«

Vieles ist neu beim Schöninger Graf-Sporck-Theater: Die Ensemblemitglieder führen in diesem Jahr nicht nur erstmals eine Kriminalkomödie auf, sie führen erstmals auch selbst Regie. Insgesamt sind fünf Vorstellungen vor, an und nach Weihnachten geplant. mehr...


Die beiden Schulleiter Stephan Gringard (Gymnasium Delbrück, links) und Jochen Welschmeier (Franz-Stock-Realschule Hövelhof) unterzeichneten am Donnerstag in der Sennegemeinde eine Kooperationsvereinbarung. Foto: Meike Oblau

Delbrück/Hövelhof Schulen unterzeichnen Vertrag

Das Gymnasium Delbrück und die Franz-Stock-Realschule kooperieren. Es geht unter anderem darum, Jugendlichen einen Schulwechsel zu vereinfachen. mehr...


Ortstermin auf der Lange Straße im Schneegestöber (von links): Bauleiter Dirk Schneider , Fachbereichsleiter Heinz Drüke und Bürgermeister Werner Peitz. Foto: Jürgen Spies

Delbrück Innenstadtumbau kommt voran

Der millionenschwere Umbau der Delbrücker Innenstadt ist in den vergangenen Monaten gut voran gekommen: Der erste Abschnitt Lange Straße ist (fast) fertig. mehr...


400 Zuschauer waren begeistert von der Tanzaufführung rund um die bekannte Märchenfigur »Die kleine Hexe«. Foto: Axel Langer

Delbrück Viel Beifall für Hexen und Elfen

Das Hagedornforum war zu klein geworden – erstmals präsentierten die Nachwuchstänzerinnen von Trainerin Claudia Welslau ihre Aufführung daher im Sport- und Kulturzentrum Ostenland. 400 Zuschauer sahen »Die kleine Hexe«. mehr...


Andreas Breithaupt und Projektleiter Detlef Karthaus (Breithaupt Architekten) sowie Birgit und Harald Laufs (Bäckerei Lange, von links) beim ersten Spatenstich. Foto: Meike Oblau

Delbrück Bäckerei Lange will im Mai eröffnen

Jetzt rollen auf dem ehemaligen Schniedertüns-Gelände die Bagger: Mit Verzögerung haben am Dienstag die Bauarbeiten für die neue Filiale der Upsprunger Bäckerei Lange an der B 64 in Delbrück begonnen. mehr...


Am Stand des Karnevalsvereins servierten Manuela Wiesing (links) und Gerlinde Schlattmann im vergangenen Jahr »heißes Pfläumchen«. Foto: Axel Langer

Delbrück Westenholzer feiern am Samstag

Unter dem Motto »Sternentanz im Lichterglanz« feiern die Westenholzer am Samstag, 2. Dezember, ihren Weihnachtsmarkt. Los geht es rund um das Sport- und Begegnungszentrum um 14 Uhr. mehr...


Architekt Philipp Alhäuser erläutert seinen Siegerbeitrag beim Architektenwettbewerb fürs neue Delbrücker Rathaus am Himmelreich. Foto: Jürgen Spies

Delbrück »Das Gebäude spricht zu allen Seiten«

Philipp Alhäuser und sein Vater Paul haben den Architektenwettbewerb zur Gestaltung des neuen Delbrücker Rathauses am Himmelreich gewonnen. mehr...


Auch vom Korb des Drehleiterfahrzeuges aus bekämpfte die Feuerwehr den Brand im Delbrücker Ortsteil Sudhagen. Foto: Axel Langer

Delbrück Haus steht in Flammen

Bei einem Wohnhausbrand im Delbrücker Ortsteil Sudhagen sind am Sonntag zwei Menschen verletzt worden. Eine 92-Jährige und ihr Sohn (52) atmeten Rauchgas ein. mehr...


1461 - 1470 von 1808 Beiträgen