Delbrück Geflügelstall brennt komplett aus

Völlig niedergebrannt ist ein Stall in Delbrück. 7500 Hennen wurden getötet, der Schaden beläuft sich auf 500.000 bis 600.000 Euro. Foto: Axel Langer

Beim Vollbrand eines Geflügelstalls in Delbrück am Mittwoch sind rund 7500 Legehennen ums Leben gekommen. Der Schaden wird auf 500.000 bis 600.000 Euro beziffert. Menschen kamen nicht zu Schaden.. mehr...

Symbolbild Foto: dpa

Delbrück Drogendealer festgenommen

Die Polizei hat in Delbrück-Boke ein verdächtiges Auto kontrolliert und dabei einen mutmaßlichen Drogendealer erwischt. Außerdem stellte sie knapp 100 Gramm Marihuana sicher. mehr...


Unter der Leitung von Weihbischof Hubert Berenbrinker findet am Sonntag, 20. August, die nächste Auflage der Marienweihe in Ostenland mit anschließender Lichterprozession statt. Dazu erwartet werden wieder mehrere tausend Gläubige. Foto:

Delbrück Ostenland erwartet tausende Gläubige

Seit 2010 feiern Gläubige in Ostenland jeden Sommer eine große Lichterprozession. In diesem Jahr findet sie am Sonntag, 20. August, statt und wird geleitet von Weihbischof Hubert Berenbrinker. Erstmals gibt es am Nachmittag eine Segensandacht für ältere oder kranke Gläubige. mehr...


Angela Merkel kommt in den Kreis Paderborn. Foto: dpa

Delbrück Angela Merkel kommt nach Delbrück

Bundeskanzlerin Angela Merkel macht zu Beginn der heißen Wahlkampfphase im Kreis Paderborn Halt. Die Kanzlerin spricht am 10. September in Delbrück-Steinhorst. mehr...


THW-Helferin Diana Baier aus Paderborn rettete vor zehn Jahren Hund Jacky vor den Wassermassen. In Nordhagen verendeten aber 8000 Junghennen auf einem Geflügelhof.

Delbrück Vor zehn Jahren hatte das Wasser Delbrück im Griff

Innerhalb weniger Minuten stand am 9. August 2007 halb Delbrück unter Wasser. Auch das benachbarte Hövelhof war betroffen von den unerwarteten sommerlichen Fluten. Helfer der Feuerwehr, des THW, des DRK und anderer Organisationen eilten den beiden Kommunen zu Hilfe. mehr...


Ritterspiele im Kettenhemd: Magnus Ladicha, Uwe Großevollmer und Lisa-Marie Kobin (von links) nennen sich »Die Klingenbrecher«. Foto: Besim Mazhiqi

Delbrück Klingenbrecher greifen zum Schwert

Organisatoren, Akteure und Besucher des Delbrücker Mittelaltermarktes erlebten am Wochenende unbeständiges Wetter und ein Wechselbad der Gefühle. mehr...


Vor 25 Jahren wurde die Delbrücker Stadthalle eingeweiht – dieses Jubiläum wird mit einem Festwochenende Anfang Oktober gefeiert. Foto: Fotostudio Henke

Delbrück Stadthalle feiert 25. Geburtstag

Vor 25 Jahren wurde die Delbrücker Stadthalle eingeweiht. 1986 gründete sich der Stadthallenbauverein, der die Organisation in die Hand nahm. Der erste Spatenstich erfolgte am 31. März 1990 und die Eröffnung Anfang Oktober 1992. Das Jubiläum wird in diesem Jahr ebenfalls Anfang Oktober gefeiert. mehr...


Richtig Action wird an diesem Wochenende an der Laakestraße geboten: Der Delbrücker Tross feiert sein 13. Sommer-Mittelalterfest. Foto: Meike Oblau

Delbrück Schwertkämpfe und Hexerei

Zum 13. Mal feiert der Delbrücker Tross an diesem Wochenende, 5. und 6. August, sein Sommer-Mittelalterfest auf dem Vereinsgelände an der Laakestraße. Los geht es am Samstag und am Sonntag jeweils um 11 Uhr. mehr...


Symbolbild. Foto: dpa

Delbrück Fahranfängerin verunglückt

Eine 18-jährige Fahranfängerin ist am Montagabend in Steinhorst mit ihrem Auto verunglückt. Nach Polizeiangaben kam die junge Frau von der Straße ab und überschlug sich mit dem Auto. mehr...


Symbolbild. Foto: Sebastian Schwake

Delbrück Drei Autos beschädigt

Ein 68-jähriger Mann hat bei einem Unfall drei Autos beschädigt. Er hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Mann wurde leicht verletzt. mehr...


1511 - 1520 von 1780 Beiträgen