Delbrück Toter bei Wohnhausbrand

Beim Löschen desBrandes hat die Feuerwehr einen grausigen Fund gemacht. Foto: Axel Langer

Bei einem Feuer in einem Wohnhaus am Kanalweg in Anreppen ist am späten Freitagabend ein Mensch getötet worden. Alles deutet auf einen Suizid hin. mehr...

Bei der Gummihuhn-Meisterschaft hatten die Teams einen Riesenspaß. Foto: Besim Mazhiqi

Delbrück Gummihühner fliegen tief

»Auf die Hühner, fertig – los!«, hieß es jetzt bei der 4. Deutschen Meisterschaft im Gummihuhngolf in Delbrück. Es war ein Riesenspaß. mehr...


Sport und Kultur gab es in der Delbrücker Innenstadt am Samstag beim dritten »2 in 1«-Fest. Neben dem Lauf durch die City gab es auf der Bühne viele Tanzvorführungen. Foto: Axel Langer

Delbrück Das passt zusammen

Sport und Kultur passen zusammen – davon haben sich am Samstag viele in der Delbrücker Innenstadt überzeugt. Dort fand zum dritten Mal das »2 in 1«-Fest statt. mehr...


Martin Kolek ist passionierter Segler und soll auf der Sea Watch als erster nautischer Offizier arbeiten. Foto: Jörn Hannemann

Delbrück Delbrücker hilft auf dem Mittelmeer

Martin Kolek setzt sich ehrenamtlich für die Organisation Sea Watch ein. Sie kümmert sich um Flüchtlinge in Seenot zwischen Italien und Libyen. mehr...


Einsatzkräfte der Feuerwehr, ein Tierarzt und Helfer jagen Tier drei Stunden lang : Ausgerissenes Rind springt in die Lippe

Delbrück Ausgerissenes Rind springt in die Lippe

Rund drei Stunden lang ist am Montagabend ein entlaufenes Rind in Delbrück umhergeirrt. Das ausgebüxte Vieh sprang in der Dunkelheit sogar in Baggerteiche und in die Lippe. mehr...


Einen »Plan B« hat das Ehepaar Berens nicht – gerne hätten sie das Bis­tro am Hövelmarkt auf 150 Quadratmetern noch weiter betrieben. Foto: Jörn Hannemann

Hövelhof Bald kein »Niveau« mehr in Hövelhof

Viele Partyfreunde haben im Bistro »Niveau« am Hövelmarkt fröhlich in den Mai getanzt. Es könnte eine der letzten Tanzveranstaltungen dort gewesen sein. Dem Betreiberpaar ist gekündigt worden. mehr...


Der Dachstuhl des Fachwerkhauses in der Delbrücker Innenstadt brannte völlig aus. Foto: Axel Langer

Delbrück Fachwerkhaus abgebrannt

In der Delbrücker Innenstadt ist am Donnerstag ein leer stehendes Fachwerkhaus abgebrannt. Ein Großaufgebot der Feuerwehr kämpfte gegen die Flammen an. mehr...


Im Delbrücker Hallenbad sollen am 1. April zwei Flüchtlinge einen 14-Jährigen sexuell bedrängt haben. Sie sitzen seitdem in U-Haft. Foto: Axel Langer

Delbrück Flüchtlinge weiter in U-Haft

Die beiden Flüchtlinge, die im Delbrücker Hallenbad am 1. April einen 14-Jährigen sexuell bedrängt haben sollen, sitzen weiter in Untersuchungshaft. mehr...


Einen Kurzeinsatz gab es am Montagvormittag für die Feuerwehr bei Delbrücks größtem Arbeitgeber, beim Feinkostspezialisten Kühlmann, im Gewerbegebiet Grubebach. Dort quall Qualm durch ein Gebäude. Foto: Axel Langer

Delbrück Einsatz bei Feinkost-Firma

Die Feuerwehr ist am Montagmorgen zu einem Einsatz beim Feinkostspezialisten Kühlmann ausgerückt. Ein Nebengebäude war verqualmt, gebrannt hat es dort nicht. mehr...


Täter hat gestohlene Bankkarten in Rietberg und Delbrück verwendet : Polizei sucht diesen Mann

Rietberg/Delbrück Polizei sucht diesen Mann

Der Täter soll im August in Rietberg ein Portemonnaie gestohlen haben. Noch am selben Tag hat er mit darin befindlichen EC-Karten Geld abgehoben. mehr...


1821 - 1830 von 1930 Beiträgen