Viktor Herdt (rechts) übernimmt zum 7. Oktober die Praxis von Heinz-Peter Jost in Delbrück. Foto:

Delbrück Dr. Jost übergibt an Nachfolger

Der Delbrücker Allgemeinmediziner Heinz-Peter Jost hat einen Nachfolger gefunden: Vom 7. Oktober an übernimmt Viktor Herdt die Praxis an der Oststraße 24. mehr...


Das Rasenmäherrennen führt die Teams 30 Minuten lang über Stock und Stein und zählt zu den spektakulären Höhepunkten des Vieh- und Krammarktes. Die Mischung aus Volksfest und Motorsport kommt bei den tausenden Besuchern gut an. Foto: Axel Langer

Delbrück Ostenländer feiern Vieh- und Krammarkt

Zu einem Volksfest für die ganze Familien hat sich der Vieh- und Krammarkt in Ostenland entwickelt. Am Sonntag, 29. September, wird der Markt um 11 Uhr mit dem Festbieranstich eröffnet. mehr...


Symbolfoto. Foto: dpa/Maurizio Gambarini

Delbrück Katharinenmarkt: Diebe stehlen drei Zentner Wurst

Hunger hatten offenbar Diebe, die auf dem Katharinenmarkt in Delbrück zentnerweise Wurstwaren aus einem Anhänger, der auf dem Bauermarkt stand, gestohlen haben. Die Polizei hat jetzt ihre Einsatzbilanz gezogen. mehr...


Unter dem Titel »Mein Rückblick in Bildern – 26 Jahre als Hausarzt in Delbrück« zeigt Heinz-Peter Jost mehr als 30 Fotografien im Rathaus an der Marktstraße. Zu Anfang Oktober übergibt er seine Praxis an einen Nachfolger. Foto: Jörn Hannemann

Delbrück Den Menschen im Fokus

Fotos aus seinem Leben als Hausarzt zeigt Heinz-Peter Jost noch bis Mitte Oktober im Delbrücker Rathaus an der Marktstraße. Die Ausstellung ist auch eine Art Abschied aus dem Berufsleben: Seine Praxis übergibt der Mediziner an einen Nachfolger. mehr...


In der Katharinenmarkt-Festzelthalle herrschte am Montagvormittag ausgelassene Stimmung. Auffällig in Delbrück ist alljährlich bei dieser Veranstaltung der enorme Frauenüberschuss. Foto: Oliver Schwabe

Delbrück Gaudi pur beim Frühschoppen in Delbrück

Weit mehr als 1000 fesche Madeln und kernige Buam hatten am Montagvormittag in der Katharinenmarkt-Festzelthalle in Delbrück nur eines im Sinn: Vollgas-Feiern! Die bayrisch-westfälische Gaudi bot dazu beste Gelegenheit. mehr...


Die Brauchtumsgruppe aus Sande ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil des Katharinenmarkt-Festumzuges. Diese und viele weitere Gruppen machen den besonderen Reiz dieses in der weiten Region in Art und Umfang einmaligen Umzuges aus. Foto: Jörn Hannemann

Delbrück Delbrück platzt aus allen Nähten

Besser geht es praktisch nicht: Bei optimalen Bedingungen erlebte der Katharinenmarkt in Delbrück am Wochenende einen wahren Besucheransturm. Das spricht für die Attraktivität dieses außergewöhnlichen Volksfestes, das in punkto Qualität und Quantität seit Jahrzehnten Maßstäbe setzt. mehr...


Bürgermeister Werner Peitz und die drei stellvertretenden Bürgermeisterinnen Brigitte Michaelis, Anita Papenheinrich (von links) und Ursula Schormann (rechts) gratulierten Willi Renneke aus Ostenland zur Verleihung der Ehrennadel der Stadt Delbrück mit Diamant. Foto: Jürgen Spies

Delbrück Kunterbunter Katharinen-Klön-Kaffee

Gute Laune, nette Leute, Kaffee und Kuchen gratis, kostenloser Bustransfer aus den Ortsteilen und zurück und ein zweistündiges Unterhaltungsprogramm. mehr...


Verena Altenberend und Ralf Fischer (vorne) sind die neuen Organisatoren des Bauernmarktes. Hier besuchen sie die Fladenbäckerei von Luis Matuschak und Vivien Bartels. Foto: Jörn Hannemann

Delbrück Der »Mann in Gelb« hat alles im Griff

Premiere geglück: Erstmals haben Verena Altenberend und Ralf Fischer den Bauernmarkt im Rahmen des Katharinenmarktes organisiert. mehr...


Symbolfoto Foto: Jörn Hannemann

Delbrück Drei Leichtverletzte nach Unfall in Westenholz

Bei einem Unfall in Westenholz sind drei Menschen leicht verletzt worden. Eine 82-Jährige hatte nach Angaben der Polizei an der Kreuzung Lippstädter Straße/Suternstraße zwar zunächst am Stoppschild gehalten, dann beim Wiederanfahren allerdings ein anderes Auto übersehen. mehr...


81 - 90 von 1420 Beiträgen