Handwerker und Gaukler schlagen ihr Lager im Gastlichen Dorf auf
Delbrücker Tross feiert Mittelaltermarkt

Delbrück (WB/mobl). Gaukler, Handwerker und Musiker in tollen Gewändern machen den Winter-Mittelaltermarkt im Delbrücker Ortsteil Sudhagen zu einem besonderen Erlebnis.

Sonntag, 29.01.2017, 19:00 Uhr aktualisiert: 30.01.2017, 10:06 Uhr
Hexe Cara alias Carmen von Vucetic heißt die Besucher des Winter-Mittelaltermarktes in Sudhagen herzlich willkommen. Foto: Besim Mazhiqi
Hexe Cara alias Carmen von Vucetic heißt die Besucher des Winter-Mittelaltermarktes in Sudhagen herzlich willkommen. Foto: Besim Mazhiqi

Zum achten Mal wurde an diesem Wochenende im Gastlichen Dorf gefeiert.

Dabei bleiben die Mitwirkenden in ihren Heerlagern keinesfalls nur unter sich, sondern freuen sich darauf, mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen, mittelalterliche Gepflogenheiten zu erklären und die Gäste teilhaben zu lassen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag, 30. Januar, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Delbrück .

Mittelaltermarkt im Gastlichen Dorf von Delbrück-Sudhagen

1/14
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4591842?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
Grenzwert bei Corona-Neuinfektionen pro Woche überschritten
Ein Helfer der Johanniter hält im Corona Testzentrum am Flughafen Hannover ein Teststäbchen.
Nachrichten-Ticker