Delbrücker Mittelaltermarkt zwischen Matsch und Sonnenschein
Klingenbrecher greifen zum Schwert

Delbrück (WB/mobl). Mittags gab es eine unerwünschte nasse Abkühlung von oben, am späten Nachmittag aber schwitzt Uwe Großevollmer schon wieder mächtig in seinem schweren Kettenhemd: Nicht nur die Showkämpfer des Lagers »Klingenbrecher« erlebten beim Delbrücker Mittelaltermarkt Petrus’ Launen mit voller Wucht.

Sonntag, 06.08.2017, 12:43 Uhr aktualisiert: 07.08.2017, 07:52 Uhr
Ritterspiele im Kettenhemd: Magnus Ladicha, Uwe Großevollmer und Lisa-Marie Kobin (von links) nennen sich »Die Klingenbrecher«. Foto: Besim Mazhiqi
Ritterspiele im Kettenhemd: Magnus Ladicha, Uwe Großevollmer und Lisa-Marie Kobin (von links) nennen sich »Die Klingenbrecher«. Foto: Besim Mazhiqi

So schön ist's auf dem Mittelalterfest in Delbrück

1/16
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi
  • Foto: Besim Mazhiqi

Der guten Laune konnte das aber nichts anhaben, der Delbrücker Tross bot wieder ein Programm, das mindestens genauso abwechslungsreich war wie das Wetter: Bogen- und Armbrustschießen, Schwertkämpfe, Tanz- und Musikvorführungen sowie jede Menge Leckereien von Spanferkel bis Met warteten auf die Besucher. Mehr als 30 Heerlager bereicherten den Markt, den der Tross jedes Jahr rein ehrenamtlich organisiert auf die Beine stellt. Der Matsch auf dem hinteren Teil des Festgeländes wurde so gut es ging mit Stroh überdeckt. Und als sich am Sonntag endlich die Sonne blicken ließ, lockte der blaue Himmel dann auch mehr Besucher als am Samstag aufs Gelände.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag, 7. August, im WESTFALEN-BLATT, Ausgabe Delbrück.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5058524?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
Grenzwert bei Corona-Neuinfektionen pro Woche überschritten
Ein Helfer der Johanniter hält im Corona Testzentrum am Flughafen Hannover ein Teststäbchen.
Nachrichten-Ticker