Di., 19.12.2017

Stimmungsvoller Gesang und gemütliches Ambiente beim Weihnachtsmarkt in Lippling Treffpunkt für das ganze Dorf

Bummelten über den Weihnachtsmarkt, ehe sie mit dem Musikzug der Feuerwehr den Einzug des Nikolaus’ begleiteten (von links): Larissa Brockgreitens, Laureen Kemper, Markus Hamschmidt, Lea Warnebier und Eva Brockgreitens.

Bummelten über den Weihnachtsmarkt, ehe sie mit dem Musikzug der Feuerwehr den Einzug des Nikolaus’ begleiteten (von links): Larissa Brockgreitens, Laureen Kemper, Markus Hamschmidt, Lea Warnebier und Eva Brockgreitens. Foto: Axel Langer

Delbrück (al/WB). Zehn Hütten, geschmückte Tannenbäume und ein Windschutz haben den Platz zwischen Herz-Jesu-Kirche Lippling und dem Pfarrheim in einen gemütlichen Treffpunkt für das ganze Dorf verwandelt. Mit viel Liebe zum Detail hatte der Dorfverein den vierten Weihnachtsmarkt in Lippling organisiert.

»Wir sind rundherum zufrieden. Diesmal hat auch das Wetter mitgespielt«, fassten Angelika Schumacher und Silke Schüller vom Dorfverein zusammen. Die Hütten bildeten nach außen einen schönen Abschluss. Den Innenbereich hatte der Dorfverein mit Weihnachtsbäumen und verschiedenen Stehtischen hergerichtet. In diesem Jahr kamen zwei große, massiv aus Holz gebaute Stehtische hinzu. Die Beleuchtung der Kirche, zwei Ständer mit kleinen Feuern im Eingangsbereich, sorgten für ein stimmungsvolles Ambiente.

»Es ist kalt – und viele Gäste finden den Weg zu unserem Markt. Das ist perfekt«, hatte Angelika Schumacher beim Ausschank weißen Glühweins alle Hände voll zu tun.

Während draußen die Besucher bummelten oder im Pfarrheim die Kaffeetafel genossen, sorgten der Kirchenchor Lippling und der Männerchor Liedertafel aus Wes­terwiehe jeweils unter der Leitung von Willi Wrede in der Kirche für weihnachtliche Klänge. Auch der Musikzug der Feuerwehr spielte am Nachmittag auf und begleitete schließlich den Besuch des Nikolaus’ musikalisch. Für jedes Kind hatte dieser ein kleines Präsent dabei.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5369563?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F