Polizeieinsatz in der Delbrücker Innenstadt am Dienstagabend
Betrunkener schießt von Balkon aus

Delbrück (WB/mobl). Vor einem Mehrfamilienhaus an der Langen Straße musste die Polizei am Dienstagabend mit gezogenen Dienstwaffen einschreiten. Nachdem ein Betrunkener mehrfach mit einer Gasdruckpistole von einem Balkon aus geschossen hatte, war es zu tätlichen Auseinandersetzungen unter mehreren Männern gekommen.

Mittwoch, 19.06.2019, 13:19 Uhr aktualisiert: 19.06.2019, 13:22 Uhr
Symbolfoto Foto: Jörn Hannemann
Symbolfoto Foto: Jörn Hannemann

Der Notruf ging gegen 20.45 Uhr ein: Ein Mann liege nach einer Schlägerei bewusstlos vor dem Haus an der Langen Straße. Zuvor seien vom Balkon Schüsse gefallen. Polizei und Rettungsdienst wurden eingesetzt.

Auf einer Terrasse vor dem Haus trafen die Einsatzkräfte auf mehrere Personen. Da nicht bekannt war, ob einer der Männer eine Schusswaffe mitführte, zogen die Polizisten ihre Dienstwaffen und hielten die Personen so unter Kontrolle. Bei den Überprüfungen wurde zunächst keine Waffe aufgefunden.

Ein Mann (61) soll bei der tätlichen Auseinandersetzung mit einem 33-Jährigen zu Boden gegangen sein. Verletzungen hatte er dabei laut eigenen Angaben nicht erlitten. Der alkoholisierte Tatverdächtige habe mehrfach vom Balkon auf ein Nachbarhaus geschossen haben, so die Aussagen von Zeugen. Anschließend sei es zu den Aggressionen gekommen.

Die Gasdruckpistole fand die Polizei auf dem Balkon und stellte sie sicher. Am Nachbarhaus wurden Einschüsse in Rollläden entdeckt. Die Geschosse lagen vor dem Haus und wurden ebenfalls sichergestellt. Zur Ausnüchterung brachten die Beamten den 33-Jährigen ins Polizeigewahrsam nach Paderborn. Wegen Verstößen gegen das Waffengesetz, Sachbeschädigung und Körperverletzung wurden Strafverfahren eingeleitet.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6705447?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
Maskenpflicht: Frau dreht in Bielefeld durch
Der Screenshot aus dem Video zeigt, wie der Kontrolleur vom Ordnungsamt die Frau zu Boden drückt.
Nachrichten-Ticker