20-Jähriger wird bei Unfall in Delbrück schwer verletzt
Auto kracht frontal gegen Baum

Delbrück (WB). Bei einem Alleinunfall auf dem Milchweg hat ein 20-jähriger Autofahrer am Montag schwere Verletzungen erlitten. Er prallte mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum.

Dienstag, 13.08.2019, 11:41 Uhr aktualisiert: 13.08.2019, 11:44 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Der Fahrer war mit einem VW Golf auf dem Milchweg in Richtung Ostenländer Straße unterwegs. Kurz vor der Kreuzung Vogelweide kam der Wagen nach links von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach notärztlicher Versorgung am Unfallort mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6846482?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
Lockdown wohl bis Februar
Ein menschenleerer Platz ist in der Innenstadt Gifhorn in Niedersachen zu sehen. Hier gilt bereits zwischen 20.00 Uhr und 5.00 Uhr bis Ende Januar die Ausgangsbeschränkung.
Nachrichten-Ticker