Mo., 02.12.2019

Revival-Band „Waterloo“ heizt in Delbrück ein 300 Fans feiern Abba-Party in der Stadthalle

Passend nach einem der bekanntesten Abba-Titel hieß die Revival-Band auf der Bühne der Stadthalle „Waterloo“.

Passend nach einem der bekanntesten Abba-Titel hieß die Revival-Band auf der Bühne der Stadthalle „Waterloo“. Foto: Meike Oblau

Delbrück (WB/mobl). Es gibt Songs, die erkennt man bereits nach zwei Akkorden. Die Hits von Abba gehören dazu. 300 Besucher feierten die Lieder der schwedischen Band am Sonntagabend in der Stadthalle Delbrück.

Passend nach einem der bekanntesten Titel der Gruppe hieß die Revival-Band auf der Bühne „Waterloo“ und ließ die großen Zeiten von Agnetha Fältskog, Björn Ulvaeus,

Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad wieder aufleben. Mit eben jenem „Waterloo“ hatte Abba beim Eurovision Song Contest 1974 den Durchbruch geschafft und bis zur Auflösung der Band 1982 zahlreiche Hits in den Charts platziert.

Diese Ohrwürmer, aber auch unbekanntere Stücke bekamen die Fans in der Stadthalle zu hören. Bereits nach wenigen Minuten wagten die ersten Besucher zwischen Bühne und erster Stuhlreihe ein Tänzchen, und auch Tanzmuffel hielt es nicht dauerhaft auf ihren Plätzen.

Die beiden Sängerinnen auf der Bühne wechselten mehrfach auch die stilechten 70er-Jahre-Kostüme. Thank you for the music!

Kommentare

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7105693?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F