Delbrücker Gesamtschule legt Zahlen vor
73 Schüler für die neue Oberstufe angemeldet

Delbrück (WB/mobl). Nach den Sommerferien startet die neue Oberstufe an der Delbrücker Gesamtschule. Das Anmeldeverfahren ist abgeschlossen. „Es haben sich 73 Schüler für die Oberstufe angemeldet“, sagte Schulleiterin Theresia Diekmann-Brusche auf Anfrage.

Dienstag, 11.02.2020, 20:00 Uhr
Planen die neue Oberstufe, die ins ehemalige Rathaus an der Marktstraße einziehen wird (von links): Schulleiterin Theresia Diekmann-Brusche und die Oberstufenkoordinatoren Antonio Sierra und Marc Eigendorf. Foto: Meike Oblau
Planen die neue Oberstufe, die ins ehemalige Rathaus an der Marktstraße einziehen wird (von links): Schulleiterin Theresia Diekmann-Brusche und die Oberstufenkoordinatoren Antonio Sierra und Marc Eigendorf. Foto: Meike Oblau

Die neue Oberstufe wird wie berichtet das frühere Rathausgebäude an der Marktstraße beziehen und im August vierzügig an den Start gehen. „Im Vorfeld war die Oberstufe dreizügig von der Detmolder Bezirksregierung genehmigt worden, die Genehmigung der Vierzügigkeit wurde aber bereits in Aussicht gestellt“, erläutert Diekmann-Brusche.

Alle 73 vorliegenden Anmeldungen stammen von Schülern, die auch derzeit schon die Delbrücker Gesamtschule besuchen. Von 230 Zehntklässlern der Gesamtschule wollen sich also 73 auf den Weg zum Abitur machen. Neue Anmeldungen aus umliegenden Orten wie Hövelhof oder von anderen Schulen gab es nicht. „Die Gesamtanmeldezahl liegt in der von uns erwarteten Höhe. Ich gehe davon aus, dass nach Abschluss der zentralen Prüfungen noch einige Nachmeldungen kommen und wir uns dann zum Start bei etwa 80 Schülern einpendeln“, so die Schulleiterin.

Bis es so weit ist, wird das ehemalige Rathausgebäude umgebaut. Aus den bisherigen Büros der Stadtverwaltung werden 20 Kursräume, ein Selbstlernbereich sowie Räume für die Schulverwaltung.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7254102?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
Richter verbieten Sonntagsöffnung
“Sorry we’re closed” (Leider Geschlossen): Das gilt voraussichtlich an allen schon geplanten oder noch ungeplanten verkaufsoffenen Sonntagen in NRW. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker