Zehnjähriger Delbrücker schickt Kurzgeschichte ein
Nils schreibt über blühenden Frühling

Delbrück (WB). Der zehnjährige Nils Wook aus Delbrück hat seine Freizeit in der Corona-Krise dazu genutzt, eine Kurzgeschichte zu verfassen. Seine Mutter hat den Text an die WV-Redaktion geschickt.

Montag, 13.04.2020, 10:00 Uhr
Nils Wook (10) aus Delbrück hat die Kurzgeschichte „Blühender Frühling“ verfasst. Foto:
Nils Wook (10) aus Delbrück hat die Kurzgeschichte „Blühender Frühling“ verfasst.

Blühender Frühling

Es ist Frühling. Ein kleiner Junge läuft in den Garten und bleibt auf einmal stehen. Er guckt in die Luft und sieht, dass in seinem Kirschbaum viele Blüten sind. Erstmal bleibt er so stehen und beobachtet die Bienen, die in die Blüten fliegen und sie bestäuben.

Nach einer Weile läuft der Junge plötzlich wieder ins Haus und ruft ganz laut: „Unser Kirschbaum blüht, unser Kirschbaum blüht!“ Schlagartig rennt seine Familie mit ihm wieder in den Garten zum Kirschbaum. Sie gucken ihn lange an und dann sagt seine Mutter: „Wow, du hast Recht, er blüht richtig doll! Ich freue mich das du mir das gesagt hast.“ Alle nehmen sich in den Arm und freuen sich schon auf die leckeren Kirschen, die im Sommer an dem Baum hängen werden!

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7367176?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851065%2F
USA: Kronprinz hat Khashoggi-Operation in Istanbul genehmigt
Nach US-Geheimdienstinformationen genehmigte er die Khashoggi-Operation: der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman (hier beim G20-Gipfel im vergangenen Jahr).
Nachrichten-Ticker