Hövelhof Sennekult sucht Vorband für 2018

1000 Zuschauer kamen Ende April zum Auftritt der »Rockbusters« nach Hövelhof – kommendes Jahr werden sie wieder auf dem Hövelmarkt spielen. Foto: Meike Oblau

Der Hövelhofer Verein Sennekult hat für kommendes Jahr erneut die Rock-Cover-Band »Rockbusters« verpflichtet, die am Vorabend des Maibaum- und Radelfestes auf dem Hövelmarktplatz spielen wird. Gesucht wird nun eine Vorband. mehr...

Das Cabrio wurde bei dem Unfall zerstört. Foto: Axel Langer

Hövelhof Auto prallt gegen Baum

Bei einem schweren Unfall sind am Sonntagabend in Hövelhof zwei junge Menschen schwer verletzt worden. Das Auto des 21-jährigen Fahrers prallte gegen einen Baum. mehr...


Mit Bürgermeister Michael Berens am Akkordeon sowie stimmlicher Unterstützung von Hubert Böddeker und Thomas Westhof vom Verkehrsverein stimmte das holländische »Fietsorkest« die Hövelhof-Hymne an. Foto: Meike Oblau

Hövelhof So feiert Hövelhof in den Mai

Zweiräder jeglicher Art standen am Sonntag beim Maibaum- und Radelfest in Hövelhof im Mittelpunkt: Das »Fietsorkest« musizierte auf einem sechssitzigen Tandem, Radakrobat Andi Schuster zeigte Kunststücke und Weltenbummler Heinz Stücke berichtete von seinen Abenteuern. mehr...


Laden zu kostenlosen Schnupperfahrten ein (von links): Peter Reckmeier, Thomas Westhof, Siegfried und Manfred Wiethoff, Heinz-Josef Rübbelke, Kai Margenau, Eduard Renneke, Stephan Schröder und Ferdinand Stöppel. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Osning-Bahn am Sonntag kostenlos testen

Auf einem 3,5 Kilometer langen Teilstück der alten Bahnstrecke zwischen Hövelhof und dem Haltepunkt Espeln/Riege können Bahnfans am Sonntag, 30. April, kostenlos die Osning-Bahn testen. Der historische Schienenbus fährt nachmittags anlässlich des Maibaum- und Radelfestes im Pendelverkehr. mehr...


Symbolbild. Foto: Harald Iding

Hövelhof Hubschrauber fliegt LKW-Fahrer ins Krankenhaus

Ein LKW-Fahrer ist in Hövelhof beim Abladen von der Ladefläche seines Fahrzeuges gestürzt und hat dabei schwere Kopfverletzungen erlitten. Ein Hubschrauber brachte den Verletzten ins Krankenhaus. mehr...


Die Feuerwehr hatte den Brand nach einer Stunde unter Kontrolle. Foto: Feuerwehr Hövelhof

Hövelhof Brand auf landwirtschaftlichem Hof

Feuerwehrleute haben in Staumühle in allerletzter Sekunde einen Wohnhausbrand verhindert. Ein Unterstand auf einem landwirtschaftlichen Hof brannte, der Schaden ist beträchtlich. mehr...


Zahl der Asylbewerber könnte bis Jahresende von 59 auf bis zu 250 steigen : Mehr Flüchtlinge für Hövelhof

Hövelhof Mehr Flüchtlinge für Hövelhof

Nach der Schließung der Unterkunft in Staumühle wird die Gemeinde Hövelhof in den kommenden Monaten vermehrt Flüchtlinge in kommunalen Unterkünften unterbringen müssen. Die Zahl der Asylbewerber in Hövelhof könnte von aktuell 59 auf bis zu 250 zum Jahresende steigen, vermutet man im Rathaus. mehr...


Norbert Hahne, Hubert Brockmann und Norbert Struck (von links) fanden am Sonntagmorgen nur noch die Überreste des großen Holzhaufens vor, der eigentlich erst Sonntagabend angezündet werden sollte.

Hövelhof Osterfeuer vorzeitig angezündet

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag das Osterfeuer in Hövelhof vorzeitig angezündet. Die Traditionsveranstaltung konnte daraufhin nur in deutlich kleinerer Form und an anderem Ort stattfinden. Der Kolpingsfamilie entgingen so Spenden für soziale Projekte. mehr...


Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Hövelhof Kartoffelgericht brennt an

Die Feuerwehr in Hövelhof ist am Gründonnerstagabend zu einem Brand in die Levinus-Richter-Straße gerufen worden. Es wurde aber ein kurzer und glimpflicher Einsatz. mehr...


Heidschnuckenlämmer kommen allesamt mit schwarzem Fell auf die Welt. Schäfermeisterin Renate Regier ist seit einem Vierteljahrhundert für die Herde verantwortlich. Foto: Jörn Hannemann

Hövelhof Lämmer schweigen nicht

Fast 400 Neuankömmlinge in der Heidschnuckenschäferei Senne in Hövelhof – Herde übernimmt Landschaftspflege auf natürliche Weise und bleibt ganzjährig in der Natur. Mit Video:  mehr...


1281 - 1290 von 1407 Beiträgen