Motive aus Hövelhof von Manfred Funcke Druckfrisch: neuer Kalender erschienen

Fotograf Manfred Funcke und Angelika Schäfer (Verkehrsverein) mit dem neuen Hövelhofer Kalender

Hövelhof - Gerade in Corona-Zeiten entdecken viele Menschen ihre Heimat ganz neu. Wie abwechslungsreich die Sennegemeinde ist, zeigt der neue Hövelhof-Kalender für 2021 mit Fotos von Manfred Funcke. mehr...

Die Hövelhofer Kirchschule

Leiter der Hövelhofer Grundschulen nehmen Stellung zur Diskussion um Anmeldezahlen „Nicht zum Spielball der Politik werden“

Hövelhof - Zur Diskussion um die Anmeldezahlen an den Grundschulen haben die Schulleiter Christine Kirchner (Kirchschule) und Klaus Schäfers (Grundschulverbund Senne) Stellung genommen. Wie berichtet hatte es für die zweizügige Mühlenschule mehr Anmeldungen als für die vierzügige Kirchschule gegeben. mehr...


Für das Bauamt sucht die Hövelhofer Gemeindeverwaltung eine neue Leitung.

Amtsleiter-Posten ausgeschrieben – Fachbereich wird auch inhaltlich neu zugeschnitten Hövelhofer Bauamt stellt sich neu auf

Hövelhof - Die Gemeinde Hövelhof steht vor einer Neuausrichtung ihres Bauamtes. Aktuell sucht die Verwaltung nach einem neuen Bauamtsleiter, nachdem Andreas Markgraf zum 1. November in den Ruhestand gegangen ist. Markgraf hatte das Bauamt seit 2010 geleitet. mehr...


Heike Vahle aus dem Bauamt der Gemeinde Hövelhof auf der Baustelle. Die neuen Wohnungen eignen sich im Gegensatz zu anderen Unterkünften vor allem für Familien.

Neues Asylbewerberheim in Hövelhof kostet etwa eine Million Euro Vor allem Platz für Familien

Hövelhof - Die Asylbewerberzahlen in Hövelhof sind rückläufig – wie lange das so bleibt, kann aber niemand vorhersagen. Um auf Neuzuweisungen vorbereitet zu sein, hat die Sennegemeinde rund eine Million Euro in eine neue Flüchtlingsunterkunft an der Bielefelder Straße investiert. Die Bauarbeiten sind so gut wie abgeschlossen. mehr...


Von links: Pastor Guido Potthoff, Marketingchef Thomas Westhof, Verkehrsvereins-Geschäftsführerin Angelika Schäfer, Gemeindereferent Bertold Filthaut sowie den Verkehrsvereins-Vorsitzenden Hubert Böddeker.

Beim Nikolausmarkt 2019 wurde die lebensgroße Figur in Hövelhof vorgestellt 200-Kilogramm-Holznikolaus bekommt dauerhaften Standort im Schlossgarten

Hövelhof - Beim Nikolausmarkt 2019 wurde die lebensgroße Nikolausfigur aus Zirbenholz aus der Werkstatt des Zillertaler Schnitzers Manuel Oblasser vorgestellt. Jetzt bekommt die rund 200 Kilogramm schwere Statue einen dauerhaften, wetterfesten Platz im Schlossgarten. mehr...


Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker.

Paderborner Erzbischof im Online-Format „Libori TV“ Becker: Im Advent auf das Wesentliche konzentrieren

Paderborn (KNA) - Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker gewinnt der ruhigeren Adventszeit während der Corona-Krise auch Positives ab. „Es fällt vieles weg, was an Gewohnheiten diese sonst auch manchmal hektischen Tage erfüllt“, sagte Becker am Montag im Online-Format „Libori TV“. „Daher betrachte ich die Konzentration auf das persönlich Wesentliche als eine Bereicherung.“ mehr...


171 - 180 von 1621 Beiträgen