Hövelhof Pedelecfahrerin verletzt sich schwer

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Eine Radfahrerin hat sich am vergangenen Freitag bei einem Sturz ohne Fremdeinwirkung und Helm schwere Verletzungen zugezogen. mehr...

Der Hofladen von Andreas Gutsche ist geöffnet. Nun darf er auch wieder Fischer an seinen Angelteichen empfangen. Foto: Jörn Hannemann

Hövelhof Fischen ist jetzt wieder erlaubt

Ist ein eingezäunter Angelteich auf einer Forellenfarm eine „Sport- und Freizeitstätte“ oder ein Mittel der landwirtschaftlichen Direktvermarktung? Vor dieser Frage standen das Hövelhofer Ordnungsamt und Andreas Gutsche, Inhaber der Forellenfarm in der Emsquellaue. mehr...


Im Garten des Altenzentrums Haus Bredemeier gab Dudelsackspieler Elmar Grimm ein Konzert. Viele Bewohner und Mitarbeiter hörten von drinnen zu, auch Nachbarn spendeten vom Fenster aus Applaus. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Musikalischer Gruß mit dem Dudelsack

Mit einem außergewöhnlichen Spontankonzert hat Elmar Grimm am Altenheim Haus Bredemeier in Hövelhof für große Freude gesorgt. Er schickte Bewohnern und Mitarbeiter einen musikalischen Gruß mit dem Dudelsack. mehr...


Wegen Corona fürs Foto auf Abstand gestellt, in der Feuerwehrarbeit aber ein enges Team von links): Patrick Falkenrich, Lothar Marxcord, Peter Kesselmeier, Sebastian Lienen, Michael Kesselmeier, Max Rempe und Bürgermeister Michael Berens. Foto:

Hövelhof Führungswechsel mit Videostream

Die Hövelhofer Feuerwehr hat ein neues Leitungsteam. Die Ernennung erfolgte aufgrund der Corona-Bestimmungen im kleinen Kreis – 83 Feuerwehrkameraden verfolgten den Stabwechsel aber per Videostream. mehr...


Die Zahl der Erntehelfer in der deutschen Landwirtschaft steigt vor allem im zweiten Quartal eines Jahres deutlich an. Etwa die Hälfte kommt aus dem Ausland, insbesondere aus Polen, Rumänien und anderen osteuropäischen Ländern. Foto: dpa

Nordrhein-Westfalen Landwirte: Preise für Lebensmittel können steigen

Es ist nicht nur der Spargel: Die Bauernverbände, die Landwirtschaftskammer NRW und auch Politiker warnen vor Problemen bei der Produktion und der Ernte zahlreicher landwirtschaftlicher Produkte. Als Folge könnten Preise für Obst und Gemüse steigen. mehr...


Das amerikanische Pressefoto zeigt den Tag der Befreiung des Stalag 326 in Stukenbrock-Senne am 2. April 1945 durch die US-Amerikaner. 2015 hat Bundespräsident Joachim Gauck den Auftrag erteilt, das Schicksal der Menschen aus dem Erinnerungsschatten zu holen. Foto: Archiv der Gedenkstätte Stalag 326 (VI K) Senne

Schloß Holte-Stukenbrock/Hövelhof Das Ende des Grauens

Die Befreiung des Stalag 326 jährt sich am 2. April zum 75. Mal. Die Gedenkfeier wird verschoben. mehr...


Die Hygieneschutzwände aus Acryl aus der Produktion von Frank Berenbrinker aus Hövelhof sind derzeit stark nachgefragt. Foto: Jörn Hannemann

Hövelhof Mit Abstand auf der sicheren Seite

„Eigentlich haben wir diesen Hygieneschutz, wie wir es nennen, schon seit Jahren im Programm. Die Nachfrage war nie besonders groß. Durch Corona hat sich das natürlich komplett geändert“, sagt Unternehmer Frank Berenbrinker. mehr...


Monika Stricker (links), Einrichtungsleiterin und Vorstandsvorsitzende des Vereins Caritas-Altenzentrum Haus Bredemeier, und Mechthild Piskol (Leiterin des Ambulanten Dienstes). Foto: Oblau

Hövelhof Pflegekräfte werden manchmal beschimpft

Die Nachricht, dass acht Mitarbeiter und vier Bewohner des Caritas-Altenzentrums Haus Bredemeier in Hövelhof positiv auf das Coronavirus getestet worden sind, hat in der Sennegemeinde zu teilweise sehr abweisenden Reaktionen einzelner Bürger gegenüber anderen Mitarbeitern des Caritas-Altenzentrums geführt. mehr...


201 - 210 von 1254 Beiträgen