Hövelhof Es war einmal der Jerome-Brunnen...

Ein Haufen Steine – das ist es, was rund um Ostern vom Jerome-Brunnen auf dem Hövelmarkt übrig blieb. Foto: Meike Oblau

Auf der Homepage der Gemeinde Hövelhof wird er noch als „Wahrzeichen“ geführt – die Geschichte des Jerome-Brunnens auf dem Hövelmarktplatz ist aber so gut wie beendet. Bagger haben den Brunnen in den vergangenen Tagen schon fast dem Erdboden gleich gemacht. mehr...

Die Sennebücherei ist zwar geschlossen, aber online kann man weiter Lesestoff ausleihen. Wegen der erhöhten Nachfrage wurde der Bestand der E-Medien aufgestockt. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Die Online-Ausleihe boomt

Die Hövelhofer Sennebücherei ist coronabedingt bereits seit Wochen geschlossen. Dank der „Onleihe“ müssen Bücherliebhaber aber nicht auf neue Schmöker verzichten. Büchereileiterin Claudia Jostwerner hat außerdem Lesetipps zusammengestellt. mehr...


Pfarrer Josef Heller (rechts) ist am Ostermontag im Alter von 95 Jahren verstorben. Foto: Raphael Athens

Hövelhof Pfarrer Josef Heller gestorben

Die katholische Kirchengemeinde St. Johannes Nepomuk Hövelhof trauert um ihren langjährigen Pfarrer. Josef Heller verstarb am Ostermontag im Alter von 95 Jahren. 27 Jahre lang, von 1967 bis 1994, wirkte der Geistliche in der Sennegemeinde. mehr...


Hövelhofs Bürgermeister Michael Berens und Kämmerer Andreas Schwarzenberg stellen das neue Baugebiet vor. Foto:

Hövelhof Neues Baugebiet an der Bentlakestraße

Gute Nachrichten für Häuslebauer: Ab Herbst 2021 stehen in Hövelhof rund 40 neue kommunale Baugrundstücke an der Bentlakestraße zur Verfügung. Das hat die Gemeindeverwaltung mitgeteilt. mehr...


Michael Berens erwartet einen deutlichen Rückgang der Gewerbe-, Einkommens- und Umsatzsteuer in Hövelhof. Foto:

Hövelhof „Haushaltssperre in Erwägung ziehen“

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf die Finanzen der Kommunen und die Arbeit in den Rathäusern. Redakteurin Meike Oblau hat mit dem Hövelhofer Bürgermeister Michael Berens (CDU) gesprochen. mehr...


Im Haus Bredemeier sind über die Ostertage zwei weitere Bewohnerinnen verstorben. Foto: Jörn Hannemann

Hövelhof Dritte Altenheim-Bewohnerin verstorben

Im Hövelhofer Altenzentrum Haus Bredemeier ist in der Nacht auf Ostermontag die dritte Bewohnerin verstorben, die positiv auf das Corona-Virus getestet worden war. mehr...


Federführend vorbereitet hat die Tagesaufgaben Lia Tegethoff, Auszubildende in der Tourist-Information. Foto:

Hövelhof Hövelschnucki stellt Kindern Aufgaben

„Hövelschnucki“ hat ein Mittel gegen Langeweile in den Ferien. Das putzige Maskottchen der Sennegemeinde wird den Kindern sieben Tage lang täglich eine Aufgabe stellen, die die Kinder erarbeiten können. Zu gewinnen gibt’s das Maskottchen als Plüschfigur. mehr...


Nach vier Tagen Hoffen und Bangen ist Familie Storm aus Hövelhof überglücklich: „Rübe“ ist wieder da! Foto:

Hövelhof Entlaufener „Rübe“ ist wieder da!

Happy End am Karsamstag! Der am Mittwoch in Hövelhof entlaufene Mischlingshund „Rübe“ ist wieder da. Die überglückliche Familie Storm konnte „Rübe“ in Augustdorf abholen. mehr...


231 - 240 von 1302 Beiträgen