Hövelhof Froschkönig statt Granitblöcke?

So stellt sich Klaus Exnowski einen Froschkönigbrunnen auf dem Hövelmarktplatz vor. Foto:

Wenn es nach Klaus Exnowski geht, quakt bald der Froschkönig auf dem Hövelmarktplatz. Der frühere Chef des Hövelhofer Werberings hat einen neuen Entwurf für den geplanten Brunnen auf dem Hövelmarkt eingereicht: einen Froschkönigbrunnen. mehr...

Wer im Netto-Supermarkt in Hövelhof einkaufen möchte, muss derzeit zwingend einen Einkaufswagen mit ins Geschäft nehmen. Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes kontrollieren das im Eingangsbereich. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Kein Zutritt ohne Einkaufswagen

Klaus Kruse ist derzeit auf zwei Krücken angewiesen. Als der Hövelhofer jüngst im Netto-Markt einkaufen wollte, wurde er am Betreten des Supermarkts gehindert. Grund: die neuen Corona-Bestimmungen. Netto schreibt seinen Kunden derzeit die Nutzung eines Einkaufswagens vor. mehr...


Ein Krankenwagen steht am Samstag vor dem Caritas-Altenzentrum. Foto: Meike Oblau

Hövelhof „Niemand hat sich fahrlässig verhalten“

Im Caritas-Altenzentrum Haus Bredemeier in Hövelhof im Kreis Paderborn sind am Donnerstag fünf Mitarbeiter und ein Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden. Zusätzlich weisen acht weitere Bewohner Erkältungssymptome auf. WV-Redakteurin Meike Oblau hat mit Einrichtungsleiterin Monika Stricker gesprochen. mehr...


Die Arztpraxis im Gesundheitszentrum Mergelweg ist seit Freitag wieder geöffnet. Foto: Meike Oblau

Hövelhof Nach Corona-Fall: Praxis wieder geöffnet

Zwei Wochen lang war das Gesundheitszentrum am Mergelweg vorsichtshalber geschlossen, nachdem ein Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Seit Freitag sind die Ärzte und Mitarbeiter wieder für ihre Patienten da. mehr...


Die Sennestraße wird von Dienstag an zwischen Raiffeisenstraße (im Bild links) und Staumühler Straße (im Bild rechts) bis zur Jägerstraße gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Ende Mai. Raiffeisenstraße, Staumühler Straße und Jägerstraße bleiben befahrbar. Foto: Jörn Hannemann

Hövelhof Sennestraße wieder voll gesperrt

Die Gemeinde Hövelhof zieht den dritten Bauabschnitt an der Sennestraße vor: Bereits vom kommenden Dienstag, 31. März, an ist die Sennestraße daher vermutlich bis Ende Mai zwischen der Jägerstraße und der Kreuzung Sennestraße/Raiffeisenstraße/Staumühler Straße voll gesperrt. mehr...


Nutzen bereits seit dem Sommer 2019 aktiv die smartmarket²-App (von links): Alexandros Sarmas (Referent Hoher Dom), Dompropst Monsignore Joachim Göbel, Uwe Seibel (Vorsitzender der Werbegemeinschaft Paderborn), Prof. Dr. Daniel Beverungen und Citymanager Heiko Appelbaum. Foto: Karl Heinz Schäfer

Sonderveröffentlichung im Kreis Paderborn Wir sind weiterhin für Sie da!

Die aktuelle Situation ist von einer großen Dynamik geprägt. Davon sind in nie dagewesenem Ausmaß Einzelhändler, die Gastronomie und weitere Bereiche betroffen. Alle probieren, weiter für ihre Kunden und Mitmenschen da zu sein. mehr...


Freut sich auf 171 Fünftklässler, davon 16 aus Hövelhof: Delbrücks Gesamtschulleiterin Theresia Diekmann-Brusche. Foto: Meike Oblau

Hövelhof/Delbrück Hövelhof korrigiert Schulanmeldezahlen

Die Gemeinde Hövelhof hat die Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen korrigiert. Die Verwaltung sprach von einem „Übermittlungsfehler“. Tatsächlich haben sich mehr Hövelhofer Kinder für Gesamtschulen angemeldet als zunächst mitgeteilt. mehr...


Auf den Äckern wird schon Spargel gestochen. Foto: dpa

Stemwede/Hövelhof Frühe Spargelernte sicher

„Das ist ein harter Schlag“, sagt Jörg Buschmann, Spargelbauer in Stemwede, zu der Entscheidung der Bundesregierung, die Grenze zu Polen auch für Erntehelfer zu schließen. Zum Glück seien die Helfer für die schon begonnene frühe Ernte bereits beim Spargelhof Buschmann eingetroffen. mehr...


241 - 250 von 1281 Beiträgen