Floristmeisterin Ursula Gehle bietet in Hövelhof weihnachtliche Deko an Neuer Pop-Up-Store will Gutes tun

Normalerweise bietet Ursula Gehle (Mitte) ihre Gestecke und Deko-Artikel auf Weihnachts- und Handwerkermärkten an. Da die in diesem Jahr alle ausfallen, präsentiert sie zusammen mit Reinhard Wimmelbücker (Schnäppchen-Markt) und Dorothea Martl („Wasser für Labgar“) ihren neuen Pop-Up-Store in Hövelhof.

Hövelhof - Heute da, morgen weg. Das ist das Konzept von Pop-Up-Stores. Kurzzeitig werden leer stehende Ladenlokale genutzt, um Waren temporär anzubieten. Diese Chance ergreift jetzt auch Floristmeisterin Ursula Gehle in Hövelhof. mehr...

Symbolbild.

Die Coronazahlen aus dem Kreis Paderborn Ein weiterer Todesfall – 64 Neuinfektionen

Paderborn - Das Kreisgesundheitsamt Paderborn vermeldet einen weiteren Todesfall: Ein 94-Jähriger ist im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gestorben. Die Zahl der Neuinfektionen ist am Dienstag (Stand 11 Uhr) um 64 neue Fälle gestiegen. mehr...


Symbolbild.

Corona: LZG meldet 42 neue Fälle im Kreis Paderborn am Montag Inzidenz-Wert weiter bei 121,2

Paderborn - Der Inzidenz-Wert im Kreis Paderborn hat sich von von Montag auf Dienstag nicht verändert. Er liegt damit weiterhin bei 121,2. Das meldet das NRW-Landeszentrum für Gesundheit (LZG) am Morgen mit Stand: 0 Uhr. mehr...


Ingo Tiemann, Christoph Rüther und Ulrich Schadomsky (von links) stellten den Haushaltsentwurf für das Jahr 2021 vor.

Haushaltsentwurf für 2021: Kreis Paderborn will die Umlage senken Entlastung für Städte und Gemeinden

Paderborn - Die Corona-Pandemie raubt dem Kämmerer des Kreises Paderborn, Ingo Tiemann, noch nicht den Schlaf. Die finanziellen Schäden durch das Virus seien „überschaubar“. mehr...


Kreisbrandmeister Elmar Keuter (Mitte) stehen jetzt zwei Stellvertreter zur Seite: Christian Müller (links) aus Lichtenau und Andreas Müller aus Büren.

Kreistag bestellt stellvertretende Kreisbrandmeister aus Büren und Lichtenau Müller im Doppelpack

Büren/Lichtenau/Paderborn - Andreas Müller (48) aus Büren und Christian Müller (41) aus Lichtenau sind künftig die stellvertretenden Kreisbrandmeister. In ihre Ämter bestellt hat sie der Paderborner Kreistag nach einer Anhörung der Wehrleiter – durch den früheren Landrat Manfred Müller. Damit stehen Kreisbrandmeister Elmar Keuter (58) jetzt zwei Stellvertreter zur Seite. mehr...


Zwei der Referenten und die Verantwortlichen des Ärztetages (von links): Professor Dr. med. Johannes Weßling, Andreas Hölscher (Direktor des Liborianums), Dr. Werner Sosna und Professor Dr. med. Dr. phil. Thomas Heinemann.

Thema „Künstliche Intelligenz und ärztliches Handeln“ als Video-Format 36. Ärztetag im Erzbistum Paderborn: Computer ersetzen keine Liebe

Paderborn - Für die Kirche ist der Blick in medizinische Arbeitsfelder ein grundlegender Bestandteil der pastoralen Ausrichtung auf den Menschen hin.“ Das betonte der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker in seinem Grußwort zum 36. Ärztetag im Erzbistum Paderborn. mehr...


Taklmaryam Kflay und seine Frau Sinait fühlen sich mit den Kindern Surafiel, Noad Yonthan, Dyana und Yosan wohl in ihrer neuen Wohnung. Vor ihrem Umzug hatten sie monatelang in sehr beengten Verhältnissen in der Asylbewerberunterkunft in der früheren Bücherei gelebt.

Neu gegründete Firma kauft Haus in Hövelhof und vermietet es an zwei Familien Unternehmer helfen Flüchtlingen

Hövelhof - In Hövelhof eine bezahlbare, große Wohnung finden? So gut wie unmöglich. Diese Erfahrung machen auch anerkannte Flüchtlinge, die nur zu gerne aus kommunalen Asylbewerber-Unterkünften ausziehen würden. Für zwei Familien aus Eritrea und Afghanistan ist der Traum von den eigenen vier Wänden jetzt Wirklichkeit geworden – weil sich Unternehmer aus ganz OWL für sie eingesetzt haben. mehr...


Die Landwirte haben gewählt (von links): Franz-Josef Salmen, Eva-Maria Kersting, Marcus Blome, Reimund Lesen, Susanne Mönnikes (Kreislandwirtin), Stefan Berens (Kreisgeschäftsführer), Eduard Gockel (stv. Kreislandwirt) und Karl Werring (Präsident der Landwirtschaftskammer NRW).

Susanne Mönnikes aus Haaren zur Nachfolgerin von Johannes Giesguth gewählt Erstmals eine Kreislandwirtin im Amt

Paderborn/Bad Wünnenberg (WB/sen) - Erstmals vertritt im Kreis Paderborn eine Frau die Interessen der Landwirte und ihrer Mitarbeiter als Kreislandwirtin. Susanne Mönnikes wurde während der konstituierenden Sitzung der Kreisstelle auf Vorschlag der Arbeitnehmer von den sechs Kreisstellenmitgliedern für die kommende Legislaturperiode 2020 bis 2026 zur neuen Kreislandwirtin gewählt. mehr...


81 - 90 von 1459 Beiträgen