Do., 12.12.2019

Stiftung Wohlfahrtspflege NRW unterstützt Neubaupläne in Hövelhof 364.200 Euro Zuschuss für das DRK

So soll der Neubau des DRK an der Bahnhofstraße aussehen. Ende 2020 soll das Gebäude fertig sein.

So soll der Neubau des DRK an der Bahnhofstraße aussehen. Ende 2020 soll das Gebäude fertig sein. Foto: Architektur-Werk-Stadt

Hövelhof (WB/mobl). Das ist sozusagen ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für den DRK-Ortsverein Hövelhof: Die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW unterstützt das Rote Kreuz beim Neubau an der Bahnhofstraße mit 364.200 Euro. Das bestätigte der CDU-Landtagsabgeordnete Bernhard Hoppe-Biermeyer gegenüber dem WV.

Das DRK verwirklicht die Baupläne auf dem Grundstück neben der alten Bücherei gemeinsam mit der Immobiliengesellschaft Lilie & Förster . Auf dem Grundstück an der Bahnhofstraße 26 wird in Kürze ein dreigeschossiges Gebäude mit einem zusätzlichen Staffelgeschoss errichtet . Der Entwurf stammt vom Paderborner Büro Architektur-Werk-Stadt. Im Erdgeschoss sollen das DRK-Zentrum mit ausreichend Räumlichkeiten für die Rotkreuzgemeinschaft und das Jugendrotkreuz und ein Begegnungszentrum für Senioren, Behinderte und Migranten entstehen. In den zwei Obergeschossen sowie im Staffelgeschoss sind nach DRK-Angaben barrierefreie Wohnungen geplant.

Ende 2020 soll das neue Gebäude fertig sein

Aktuell wird das Grundstück für die Baumaßnahme vorbereitet. Nach Angaben von Bernd Horenkamp, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes, soll der Bau bis Ende 2020 fertiggestellt werden und 2021 dann in Betrieb gehen. Der Bau kostet insgesamt rund drei Millionen Euro. Davon muss der DRK-Ortsverband Hövelhof etwa eine Million Euro stemmen und kann dafür das Geld der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW gut gebrauchen. Die Landesstiftung finanziert sich aus den Gewinnen der nordrhein-westfälischen Spielbanken.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Mehr zum Thema

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7128282?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851066%2F