Di., 21.01.2020

54-Jährige leicht verletzt Auto erfasst Radfahrerin

Symbolbild

Symbolbild Foto: dpa

Hövelhof (WB). Bei einem Verkehrsunfall in Hövelhof hat sich eine Radfahrerin am Montag leichte Verletzungen zugezogen.

Die 54-Jährige war nach Polizeiangaben gegen 10.06 Uhr auf der Straße Am Finkenbach unterwegs und wollte die Paderborner Straße in Richtung Wassermannweg überqueren. Dabei wurde sie vom Toyota einer 31-Jährigen erfasst, die vom Wassermannweg aus nach links auf die Paderborner Straße in Richtung Sennelager abbiegen wollte. Die Radfahrerin, die keinen Helm trug, fiel zu Boden und zog sich leichte Kopfverletzungen zu. Die 54-Jährige wurde notärztlich versorgt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Google-Anzeigen

© WESTFALEN-BLATT
Vereinigte Zeitungsverlage GmbH

Alle Inhalte dieses Internetangebotes, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Verwendung nur gemäß der Nutzungsbedingungen.

Anzeige


https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7208438?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851066%2F