Bauarbeiten in Hövelhof laufen parallel zur Sanierung der Sennestraße
Krollbach-Brücke wird erneuert

Hövelhof (WB). Parallel zu den aktuell laufenden Bauarbeiten an der Sennestraße in Hövelhof wird auch die Radwegbrücke über den Krollbach erneuert. „70 Prozent der förderfähigen Baukosten von insgesamt 94.700 Euro kommen aus dem NRW-Programm ‚Nahmobilität 2020‘ des Ministeriums für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen“, teilte der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Bernhard Hoppe-Biermeyer jetzt mit.

Montag, 15.06.2020, 07:00 Uhr
Bernhard Hoppe-Biermeyer freut sich, dass mit der neu zu bauenden Radwegbrücke auch die geografisch markante Gabelung (Bifurkation) des Krollbaches als Sehenswürdigkeit aufgewertet wird. Foto:
Bernhard Hoppe-Biermeyer freut sich, dass mit der neu zu bauenden Radwegbrücke auch die geografisch markante Gabelung (Bifurkation) des Krollbaches als Sehenswürdigkeit aufgewertet wird.

Bereits seit Oktober 2019 laufen die Bauarbeiten auf der Sennestraße in Hövelhof. Bis zum Herbst wird die Kreisstraße auf einer Länge von 490 Metern komplett erneuert. Im Zuge dessen wird auch die Radwegbrücke über den Krollbach ersetzt. Bernhard Hoppe-Biermeyer freut sich, dass mit der neu zu bauenden Radwegbrücke auch die geografisch markante Gabelung (Bifurkation) des Krollbaches als Sehenswürdigkeit aufgewertet wird.

66.300 Euro kommen vom Land NRW

Mit dem Förderprogramm „Nahmobilität 2020“ unterstützt das Land Kreise, Städte und Gemeinden, die beispielsweise in Rad- und Gehwege oder Fahrradabstellanlagen, Ladestationen für Pedelecs, Wegweisungssysteme oder in ihre Öffentlichkeitsarbeit investieren. Dazu erklärt Bernhard Hoppe-Biermeyer: „Die 66.300 Euro sind gut investiert. Bewegung an der frischen Luft tut gut. Das ist nicht nur eine Erkenntnis aus der Corona-Krise. Gesundheit und Klimaschutz werden durch die Fortbewegung mit dem Fahrrad unterstützt und wir arbeiten daran, den Menschen ein attraktives Verkehrswegenetz anzubieten.“ Insgesamt werden mit dem Programm in NRW 139 neue Projekte mit 20,9 Millionen Euro gefördert.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7449378?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851066%2F
Entscheidung zwischen Laschet und Söder - Frist läuft ab
Markus Söder (r), Ministerpräsident von Bayern und CSU-Vorsitzender, und Armin Laschet, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, kommen zu einer Pressekonferenz.
Nachrichten-Ticker