Kindergartengruppe mit 21 Kindern und zwei Erzieherinnen in Hövelhof betroffen
Corona-Fall im Waldkindergarten

Hövelhof -

Auch der Waldkindergarten der Naturschutzstiftung Senne verzeichnet nun nachgewiesen einen positiven Corona-Fall. Das teilte am Montagnachmittag die Gemeindeverwaltung mit.

Montag, 30.11.2020, 17:59 Uhr aktualisiert: 30.11.2020, 20:04 Uhr
Eine Mitarbeiterin eines Labors hat ein Blutentahmeröhrchen mit Blut für einen Corona-Antikörper-Test in der Hand (Symbolbild).
Eine Mitarbeiterin eines Labors hat ein Blutentahmeröhrchen mit Blut für einen Corona-Antikörper-Test in der Hand (Symbolbild). Foto: dpa

Von einer Quarantäneanordnung des Gesundheitsamtes ist eine Kindergartengruppe mit 21 Kindern und zwei Erzieherinnen betroffen. Zuvor war eine Erzieherin positiv auf Sars-Cov-2 getestet worden. Die Betroffenen wurden zeitnah informiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7702106?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198401%2F2851066%2F
Aufzugsmonteur stirbt auf Baustelle in Herford
Auf dieser Baustelle in der Bruchstraße in Herford kam es am Mittwochmorgen zu dem tödlichen Unfall. Hier entstehen mehrere Wohnungen.
Nachrichten-Ticker